Einpaar Fragen zum Ohrloch dehnen.

Tunnel - (Piercing, Schmuck, Tunnel)

5 Antworten

:P Also garantiert ist es nicht das es bis 8mm noch zuwächst. Ich habe selbst 6 mm und Herztunnel. Musst dafür ganz normal dehnen, aber etwas weiter als die eigentliche Größe der Herztunnel. Soweit ich weiß gibts die nämlich nicht mit Schraubverschluss und wenn dein Ohr nicht weit genug gedeht ist bekommst du den nicht durch. Bei mir hat sich das Loch nicht der Herzform angepasst.

also ich habe einen 10mm Tunnel und bin der meinung das der noch zuwächst.. das kommt aber denk ich wirklich auf die person an. wenn ich meinen tunnel zum suabermachen rausnehm muss ich ihn zb schon nach paar min richtig reinquetschen^^

zu der herzform, würde mich auch interessieren, ich denkt das runde loch passt sich dem tunnel an aber hat selbst kein eherzform.

das mit den tunneln nebeneinander geht aufjedenfall. du musst aber beim stechen der löcher schon darauf achten das sie genug abstand haben!

du kaufst den tunnel immer in der mm zahl die du gedehnt hast ;)

Was bedeutet schonend?

0

Niemand kann dir garantieren das es bei 8mm noch aufjedenfall zuwächst :-D Das liegt ganz allein bei dir wie du dehnst !! Wenn du langsam und wie vorgegeben dehnst dann hat sogar noch 14mm die Chance zuzuwachsen !

Zu deiner zweiten Frage kann ich sagen das es keine Dehnstäbe gibt mit denen du als herz dehnen könntest . . Du kannst dir Plugs / Tunnel , Stecker kaufen wo ein Herz ist . . Es gbt zum Beispiel aber auch 3- Eckform oder 4-Eck Form Tunnel :-D Da kannst du mal nachschauen !

Deine dritte Frage : Du kannst sowas natürlich machen, jedoch wenn du am Anfang schon ein großen Tunnel hast um die 14-18mm Und dann noch 4-5 mm oben dehnen willst .. Sieht das nicht so schön aus.. Kannst du dir bestimmt denken.. Ich hatte eigentlich paarn Bilder wo man das genaustens sehen kann .. Finde es gerade leider nicht :-) Aber wenn du sowas ja umbedingt willst und das dann auch nicht so weit .. zB Vorne das erste 6mm dann kannst du die 3 anderen 3 mm dehnen .. das würde dann nicht so schlimm aussehen.. Aber wenn du dann ja richtig dehnst .. wird das wieder zuwachsen Damit würdest du später dann auch nicht wirklich so Probleme haben :-]

Ich hoffe ich konnte dir helfen :-D Falls du noch irgendwelche Fragen hast kannst du es drunter schreiben und ich helfe dir sobald ich kann :-D Dann noch schöne Grüße :-}

Danke fürs Angebot ;) Schade um die Bilder. Ja also wenn ich diese Tunnel nebeneinander mache, wollte ich die auch klein lassen. Quasi wie auf dem Bild ;)

Jap 4- Eckform hatte ich mir auch schon überlegt. Ist das denn so, dass wenn man das Teil reintut, es total drückt, weil es sich ausbreiten/ausdehnen muss?! Ansonsten würde so ein Herz, Dreieck doch gar keine Standfestigkeit im Ohr haben..? Kann mir das so schlecht vorstellen :D Und stimmt es, dass das Material dann aus Kunststoff ist?

0
@SnapeUndDean

Das Material ist bei mir Silikon und das ist auch besser und einfacher. Und nein bei mir musste es sich nicht erst ausbreiten. :-) Also du musst dir halt deine eigene Größe bestimmen und dann passt sie. Und tut nicht weg :-)

0

Ohrloch schießen lassen - wann ist es richtig verheilt?

Hab mir vor ca. 5 Wochen Ohrlöcher schießen lassen. Demnächst will ich anfangen die Ohrläppchen zu dehnen. Doch wann ist das Ohrloch ausreichend verheilt? Viele sagen 6 Wochen, andere aber auch 3-4. Merkt man wann der Kanal verheilt ist? Kann es vorkommen, dass die Ohrläppchen trotz der Verheilung ab und zu noch wehtun?

LG

...zur Frage

Darf meine Mutter mich zwingen meine dehnsicheln zu entfernen?

Hey, ich habe ein Problem dass meine Mutter mich erpresst... ich habe vor einigen Wochen angefangen meine ohrlöcher zu dehnen. Meine Mutter hatte schob immer was dagegen aber sie hat nichts gesagt bis gestern... Ich hatte bis 5mm gedehnt und sie hat nie was dazu gesagt... jetzt habe ich 2 dehnsicheln drin in der Größe 6mm.

Sie meint:,,Wenn du diese Dinger nicht rausmachst darfst du deinen freund nicht mehr sehen und so..." ich verzweifle so langsam... ich habe mir dass alles gut überlegt und möchte schon seit 2 Jahren meine Ohrlöcher dehnen... aber mein freund ist mir auch sehr wichtig... ich möchte ja nicht mal mehr als 10mm aber meine Mutter will dass nicht verstehen... und ich weiß auch nicht wie ich mit ihr reden soll ohne dass es Streit gibt weil sie wird immer gleich laut...

Ihr neuer Freund mit dem ich jetzt auch noch unter einem Dach leben muss redet ihr halt auch immer irgendwelche Sachen ein... und er meint auch immer über mich bestimmen zu müssen... und er sagt wenn ich sie nicht selber rausmache macht er sie raus... rechtlich gesehen darf er dass nicht... wollen beide nicht hören... ich trau es ihm wirklich zu dass er mir Sie rausreissen würde...

Das Problem ist ja auch ich fühle mich mit normalen Ohrringen einfach nicht wohl und ich reagiere halt auch auf so billigschmuck und so... und bei dem ganzen Piercingschmuck gibt es jetzt auch nicht die grösste Auswahl... aber meine Mutter interessiert dass nicht und sie weiß auch wie empfindlich auf Nickel und so bin...

Vorallem fühle ich mich mit den gedehnten ohrlöchern auch viel wohler ich mache mir auch gerne wieder einen Zopf oder so...

Was soll ich jetzt tun? :(

Wäre dankbar für jede hilfreiche Antwort :)

(und bitte keine solchen antworten des is eh hässlich und so... Weil es muss ja mir gefallen!)

...zur Frage

Wo kann man Dehnstäbe kaufen?

Ich hätte gern einen kleinen (3-5 mm) Tunnel und will jetzt mein Ohrloch dehnen. Aber ich finde nirgends einen Dehnstab zu kaufen, weiß jemand wo ich sowas finden kann außer im Internet? :)

...zur Frage

Vorgehen bei Dehnen von Ohrloch?

Hallo Community, ich würde gern mein unterstes Ohrloch jeder Seite dehnen, ich peile etwa 12/14mm an. Natürlich habe ich mich bereits reichlich eingelesen, weiß um die Risiken und Materialien, den Unterschied zwischen Plugs/Tunnel/Schnecken/..., würde aber gern ein paar Tips zum Dehnen selbst haben. Ich will nicht so schnell wie möglich weit gedehnte Ohrlöcher haben, sondern mir dafür die Zeit nehmen, die meine Ohrlöcher dafür brauchen. Nun habe ich mehrere Arten des Dehnens und mehrere Zeitvorgaben gesehen.

  1. Manche lassen das Expanderstäbchen ein paar Wochen drin, und setzen direkt den nächsten Stab rein, wenn das Ohrloch das zulässt. Der Plug wird erst eingesetzt, wenn die optimale Größe erreicht ist.
  2. Manche setzen ein Plug ein, lassen den ein paar Wochen drin, und schieben dann einen Expanderstab der nächsten Größe einfach durch und setzen anschließend direkt den größeren Plug ein.
  3. Manche dehnen nur mit Plugs, indem sie Tape drum herumwickeln und den Plug dann wieder einsetzen.
  4. Das Dehnen mit Schnecken habe ich noch nicht so ganz durchblickt, aber da ich Schnecken nicht sehr schön finde, fallen die bei mir leider raus.

Alle rieten jedoch dazu, das Ohrloch auf jeden Fall vor dem Wechseln des Plugs/Stabs mit Vaseline einzumassieren. Das würde ich dann sehr wahrscheinlich auch machen, weniger Reibung = weniger Risiko.

Nun würde ich gern wissen, wie ihr eure Ohrlöcher gedehnt habt, und in welchen Abständen, sowohl zeitlich als auch Millimeter-technisch. Wenn ihr besondere Erfahrungen mit Materialen gemacht habt, immer her damit. Ich tendiere zu organsichem Material (wahrscheinlich Holz oder Knochen), wegen der Geruchsentwicklung.

Also, immer her damit, ich freu mich auf eure Ratschläge und Tips.

...zur Frage

Tunnel zurück dehnen ...?

Hey,

Ich hab seit ungefähr über einem Monat einen 8mm Tunnel. Da mir eine lila bläuliche stelle im gedehnten Ohrloch aufgefallen ist, wollte ich mein Ohrloch wieder zuwachsen lassen und dann nochmal von vorne und langsamer anfangen zu dehnen. Meine frage ist: wird es danach (nach dem zurück dehnen und dann wieder dehnen) schwieriger sein das Ohrloch wieder zuwachsen zu lassen, ich will ja nicht mit 50, wenn ich den Tunnel rausmache, so ein loch da haben, oder hat das keine Auswirkungen?

Danke :)

...zur Frage

Dehnt sich ohrloch jeh wieder zurück?

Stimmt es das es sich bis zu 8mm wieder ent-dehnt? Also Tunnel und so

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?