Naja es ist jetzt schwer zu beurteilen wenn man nicht dabei ist. Die Sportarten die du toll findest findet ein anderer blöd und was du schwer findest kommt ihr vielleicht leichter vor.

Bei uns war es auch immer so, dass am Ende einer Doppelstunde Sport noch 15Minuten Fußball gespielt wurde und unser Lehrer hat immer gesagt die Mädchen müssen nicht mitmachen, weil die das meistens eh nicht wollen, weil die Jungs oft etwas brutaler spielen und den Ball eh nicht abgeben würde.

Vielleicht sieht deine Lehrerin das auch so oder sie hat den Eindruck du hast keine Lust da mitzuspielen. Bzw. sie glaubt dass andere Sportarten dich mehr interessieren... Frag einfach nächstes Mal wenn etwas gemacht wird wo du mitspielen willst warum du nicht mitmachen darfst?

Wobei ich mich frage wie das möglich ist, denn wenn eine Sportart auf dem Programm steht dann muss doch eh jeder irgendwann mitspielen? Klar einige sind mal auf der Bank weil sonst zu viele auf dem Feld sind, aber da wird doch ausgewechselt?

...zur Antwort

Soweit ich weiß dürfen Cousins und Cousinen sogar heiraten wenn sie richtig miteinander verwandt sind... Ist zumindest irgendwo erlaubt...

Da ihr aber nicht richtig verwandt seid und auch nicht unbedingt zusammen aufgewachsen seid, dürfte das doch eigentlich kein Problem für die Familie sein.. Stell dir mal vor es würde umgekehrt passieren: Du hast einen Freund und deine Tante verliebt sich in den Vater von deinem Freund. Ich glaube nicht, dass dann irgendwer sich beschweren würde, also besteht auch bei deiner Situation kein Grund dazu.

...zur Antwort

Ja das ist normal, meine Piercerin hat mir das damals vor dem Stechen erklärt, weiß zwar nicht mehr warum das sonist, aber sie hatte wohl mal einen Kunden dessen Zunge auf einmal schwarz war, weil er dunkle Marmelade gegessen hatte. Das geht mit der Zeit von selbst weg, wenn es nicht wehtut kannst du versuchen mit der Zahnbürste darüber zu reiben das funktioniert vielleicht

...zur Antwort

Also ich finde es überhaupt nicht schlimm. Ich musste auch mal ein Jahr wiederholen, was unter anderem damit zusammenhing, dass ich mitten im Jahr die Schule gewechselt habe. Jedenfalls war das Jahr danach das Jahr in dem ich mich am besten mit meiner Klasser verstanden habe. Ich kenne viele die durchgefallen sind aber da hat eigentlich nie jemand Probleme bekommen, jeder hat ein Fach in dem er schlecht ist und Schulnoten haben auch fast nie was mit Intelligenz zu tun.

...zur Antwort

Also schlecht fand ich den Anfang nicht, aber die erste Staffel ist meiner Meinung nach auch nicht die beste (habe alle 6 gesehen). Ich denke mal nach einer Folge ist es schwer zu beurteilen :)

...zur Antwort

Schule - Zu Extrem?

Hallo,

Da ich mich in letzter Zeit des öffteren frage, ob ich der einzige bin, der der Auffassung ist, das die Schule heutzutage nicht mehr stressfrei zu bewältigen ist, stelle ich nun mal die Frage.

Erstmal zu mir, Ich bin 16 Jahre alt und gehe mitlerweile in die 10te Klasse, bis zum Abi sind es also noch weitere zwei Klassen. Drei von den fünf Schultagen müssen wir jetzt schon Nachmittags in der Schule bleiben und sind erst gegen späten Nachmittag zuhause. Ich verbringe in volle Stunden umgerechnet pro Woche ca. 33 Stunden in der Schule, und das ohne den Hin- bzw. Rückweg einzuberechnen. Wenn ich dann erst so spät zuhause bin bleibt mir wenig Zeit um zum Beispiel etwas mit Freunden zu unternehmen, da auch noch die Hausaufgaben dazukommen!

Jetzt kommen vor Ende des ersten Halbjahres sehr viele Lehrer mit ihren Arbeeiten, die sie alle noch schnell schreiben möchten und desshalb ist es kein Einzelfall, wenn man 3 Wochen hintereinander das maximum an Arbeiten pro Woche (3 Stück) schreibt.

hat man mal einen Tag aus Krankheitsgründen gefehlt kann es einem auch passieren, dass man anstatt der maximal zugelassen drei Arbeiten doch vier schreiben muss und Tests oder Referate muss man dann noch dazu schreiben bzw. halten, da diese keine Begrenzung haben!

Ein klassenkamerad von mir muss nächste wWoche zum Beispiel 4 Arbeiten, 1 Test und ein Referat halten.

Ich könnte mich Stundenlang über die Schule aufregen, aber ich denke das wird die meisten nicht mehr interessieren. Nun frage ich mich also, bin ich der einzige, der denkt das Schule heutzutage einfach "unschaffbar" ist (ich meine Burnouts bei Jugendlichen sind zum beispiel auch nicht mehr selten). Und haben wir Schüler eigentlich noch irgenteine Chance, das ganze zu unterbinden?

Über eure Meihnungen würde ich mich freuen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Ich finde es auch zu extrem -.- Habe pro Woche 36 Stunden Schule (Schulweg ebenfalls nicht mitgerechnet) und so ein Prüfungslimit haben wir auch nicht. Letztens hatten wir zwei Stunden Erdkundeprüfung von 90 Punkten und danach noch eine "spontane" Prüfung in Französisch, wo wir eine Erörterung schreiben mussten, ebenfalls während 2 Stunden, dazwischen nur 15 Minuten Pause.

...zur Antwort

Vorausgesetzt das Studio hat sowohl einen männlichen als auch einen weiblichen Piercer: JA. Ansonsten kannst du nur nach einem Studio suchen, in dem ein männlicher/weiblicher Piercer arbeitet.

...zur Antwort

Also ich bin nie aufgewacht weil es wehgetan hat, irgendwie habe ich mich automatisch nicht auf die Seite gedreht im Schlaf. Das Gehirn ist noch aktiv genug um sowas zu steuern glaube ich. Man fällt ja normalerweise auch nicht aus dem Bett wenn man schläft, also irgendwie denkt man im Schlaf trotzdem dran ^^

...zur Antwort

Es gibt auch relativ dünne BHs, durch die man das nicht durchsehen kann, am besten du gehst in ein Geschäft für Unterwäsche und lässt dich beraten...

...zur Antwort

Das ist weder bei Männern noch bei Frauen so. Das ist doch totaler Quatsch, was kommt als nächstes? Jeder der einen roten Schal trägt hatte bereits Sex? Blauer Schal bedeutet Jungfrau?

Die sexuelle Orientierung kann man doch nicht anhand eines Piercings feststellen.

...zur Antwort

Das muss normalerweise nicht gekürzt werden und wenn dann vom Piercer! Man kann es wechseln wenn es abgeheilt ist, das ist im Durchschnitt nach 6 Monaten der Fall.

...zur Antwort