Ohren dehnen von 6 auf 8mm?

2 Antworten

Ich kenne das Problem selber. Bei so kleinen Durchmessern sind 2mm teilweise echt viel, aber es gibt keine Zwischenstufen.

Am Besten probierst du mal die Taping-Methode. Nimm dir deinen 6mm Dehnstab und umwickel ihn ein paar Mal mit PTFE Dichtband oder Bondagetape. In beiden Tapes ist kein Klebstoff enthalten, deswegen ist es unbedenklich. So kannst du selbst entscheiden, wie viel du auf einmal dehnst, je nachdem wie oft du den Stab umwickelst. Wichtig ist nur, dass du viel Vaseline oder ähnliches brauchst, da das Tape nicht grade gut reinrutscht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tunnel, Snakebites, Septum

In 7mm wirst du wahrscheinlich nur schwer was finden. Ich würde 'nen Circular Barbell in 6mm reinmachen, der dehnt durch sein Eigengewicht in Verbindung mit der Schwerkraft.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?