Einleitungssatz Referat Jagd im Mittelalter?

Einleitungssatz Referat Jagd im Mittelalter?

Ja, was ist damit?

Meiner besten Freundin fällt keiner ein... Deshalb habe ich gefragt

Woher sollen wir das wissen? Kannst du konkrete Angaben nennen? So wird das nichts!

Ich weiß selbst nd genau da es nicht mein Referat ist

Dann kann ich nicht helfen sorry

Es geht halt um die Jagd im Mittelalter... Und es soll halt nicht der Standard Satz sein: Heute erzähle ich euch etwas über.... Sondern etwas spezielleres

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seit dem frühesten Anbeginn der Menschheit wird sie von der Jagd begleitet. Daher konnte der Mensch im Mittelalter bereits auf eine lange Erfahrung zurückgreifen, wenn es die Organisation, Verwaltung und Durchführung der Jagd betraf.

(Ist doch wohl besser als ChatGPT)

Das Mittelalter, dunkel, böse und gemein. Nur Adlige durften jagen? Weder das eine, noch das andere.....

Dann kannst du darüber erzählen, dass es auch zum Thema Jagd viele falsche Klischees über das Mittelalter gibt. Denn tatsächlich war sie Jagd für alle Menschen wichtige Nahrungsergänzung. Zwar war sie Hochwildjagd tatsächlich dem Adel vorbehalten, nicht aber die niedere Jagd.

Ja ... Treffen sich zwei Jäger. Ende :D

Um paar zum Lachen zu bringen und dann würde ich mit dem normalen Einleitungssatz starten.