Eine katze nur in der wohnung halten?

9 Antworten

Was man nicht darf, ist eine Katze in der Wohnung EINZELN halten. Und schon gar kein Katzenkind. Das grenzt an Tierquälerei. Katzen brauchen Artgenossen, um artgerecht leben zu können. Wenn sie das haben, dann können sie auch in reiner Wohnungshaltung leben, sofern sie das von klein auf gewöhnt sind.

Eine Katze, die einmal Freigang hatte, kann man nicht mehr in reiner Wohnungshaltung halten.

Bei Wohnungshaltung gibt es noch mehr zu bedenken, wie die Katzen mindestens zu zweit zu halten. Es müssen Balkon und Fenster vernetzt werden, und es muss mindestens ein deckenhoher Kratzbaum zum Toben aufgestellt werden. Auch sollte die Wohnung eine bestimmte Größe nicht unterschreiten. Und Kastration ist auch in der Wohnung Pflicht. Unkastrierte Katzen werden dauerrollig, unkastrierte Kater (auch Katzen) markieren ihr Revier, und das stinkt, wie die Pest. Im übrigen bei 2 Katzen mindestens 3 Katzenklos aufstellen.

Wenn du also zwei kleine Katzen holst, ist alles im grünen Bereich. Die Tierheime und Züchter geben auch keine Katzen in Einzelhaltung.

http://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php

Katzen können durchaus als Wohnungskatzen ohne Freigang gehalten werden. Allerdings sollten die Katzen im Haus geboren worden sein und keinen Freigang kennen. Eine Katze, die den nicht kennt, vermisst den auch nicht.

Aber - und jetzt kommt es: Wohnungskatzen, vor allem junge, sollten niemals alleine, sondern immer mindestens paarweise gehalten werden, denn Katzen sind keine Einzelgänger, sondern soziale Tiere, die gerne nen Artgenossen um sich haben und den auch brauchen, sei es zum Spielen, Raufen oder kuscheln.

Du solltest Dir also jetzt Gedanken machen, ob Du die nötige Zeit, Geduld, Liebe und vor allem auch das nötige Kleingeld aufbringen kannst, um 2 kleine Katzen gross werden zu lassen. 


Hallo,

Katzen kann man durchaus auch in der Wohnung halten, wenn man einiges beachtet. Dazu gehören z.B. ausreichend Kletter-, Kratz- und Versteckmöglichkeiten. In jedem Fall gehört zur artgerechten Haltung eines Kittens aber auch immer ein Artgenosse!

Schaue mal, unter https://www.gutefrage.net/frage/neue-katze-habe-ich-an-alles-gedacht?foundIn=unknown_listing findest du eine kleine Checkliste von mir.

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?