Burma Katze in kleiner Wohnung halten?

7 Antworten

  1. Niemals reine Wohnungskatzen einzeln halten! Vor allem keine Kitten. Soziale Kontakte sind auch für Katzen sehr wichtig, und als Menschen können wir diese nicht ersetzen. Spätestens wenn die Katze allein ist, weil ihr Mensch arbeitet, wird ihr schrecklich langweilig.
  2. Kleine Wohnungen sind durchaus für Katzen nutzbar, aber bei nur 1 Zimmer bleibt selbst einer einzelnen Katze kaum Möglichkeit, sich bei Bedarf auch mal zurückzuziehen. Meine Drei sind gerne in meiner Nähe, aber manchmal auch nur für sich und liegen dann im anderen Zimmer. Pro Katze sollten 2-3 Schlafplätze zur Verfügung stehen, damit sie wechseln können. Bei einer kleinen Wohnung sollte man außerdem die Höhe ausnutzen:

Wenn du im Oktober eine größere Wohnung zur Verfügung hast, warte besser bis dahin ab. Kitten sind sehr verspielt und drehen dir mit Links die Wohnung auf den Kopf. Je mehr Platz für junge Katzen zur Verfügung steht, umso besser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Tiere, Katzen, Burma Katze)  - (Tiere, Katzen, Burma Katze)  - (Tiere, Katzen, Burma Katze)

Schlimmer ist es eine Katze im Alter von 3 Monaten alleine zu halten!

Informiere dich bitte genau über Katzenhaltung, insbesondere bei Wohnungshaltung.

Wohnungshaltung = zwei Katzen, Katzen sind keine Einzelgänger, sondern Einzeljäger und genießen die Gesellschaft ihrer Art.

Zwei Katzen immer, wenn es noch kitten sind.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, das ist schlimm. Wenn ein Umzug zeitnah ansteht, sollte man diesen einem neuen Tier ersparen und mit der Anschaffung warten, besonders Katzen tun sich schwer mit Veränderung.

Und auch nach dem Umzug sollte Einzelhaltung ausgeschlossen sein. Eine große Wohnung rechtfertigt keine Einzelhaltung für soziale Tiere wie Katzen, die dringend Artgenossen an ihrer Seite brauchen.

L. G. Lilly

Wenn ein Umzug in eine grössere Wohnung geplant ist solltest du mit dem Kauf einer Katze warten, bis du in der grösseren Wohnung eingezogen bist.

Gerade kitten sind sehr verspielt und haben einen enormen Bewegungsdrang.

Da die Burma zu den an seltensten gezüchteten Rassen in Deutschland gehört solltest du einen Züchter anschreiben und dich auf eine Warteliste für zwei Kitten setzen lassen.

October

Hallo Chris ! Umzug ist für Katzen ,vor allem wenn sie noch nicht lange bei dir ist ,Stress pur !!! Warte noch bis du dich in der neuen Wohnung ,die hoffentlich sehr groß ist,eingelebt hast ! Und dann hol dir ein Geschwisterpaar ! Alles Gute !

Was möchtest Du wissen?