E Gitarre macht Geräusche bei elektronischen Gegenständen?

3 Antworten

Bei der E-Gitarre werden die Schwingungen der Saiten von einem sensiblen "Elektromagneten" als Sensor aufgenommen und verstärkt. Dieser Sensor reagiert auf Änderungen der elektrischen und magnetischen Felder in der Umgebung bei der Bedienung elektrischer Geräte.

Weil die Geräte alle die Elektronik der Gitarre stören. E-Gitarren arbeiten mit kleinen Spannungen, das lässt sich leicht stören. ;-)

Das selbe, wie Telefone neben billige PC Lautsprecher halten.

Schädlich für die Tonabnehmer/Verstärker dürfte es aber eigentlich nicht sein oder

0
@Marshmello382

Bin kein Gitarrenspezialist, würde mal sagen nein. Bei größeren Stromachlägen bei def. Geräten oder sehr starker Aufladung wär ich vorsichtiger.

1

Und wie kann man das beseitigen.

0

Du spielst im Wald! Hinter dir ein Bär, unter dir eine Maus, neben dir ein Wasserfall. :-)

Was möchtest Du wissen?