E-Bike wie richtig laden, erst wenn der Akku leer ist oder sofort in der Mitte (Balken)?

2 Antworten

Das ist ein Lithium-Ionen-Akku, oder?

Bei dem gibt es keinen Memory-Effekt, der sich negativ auf die Kapazität auswirkt, wenn man ihn nur teilentläd. Es ist also relativ egal, bei welchem Ladestand du den Akku wieder auflädst. Was Lithium-Ionen-Akkus aber sehr schaden kann ist eine Tiefentladung. Moderne Akkus sollten sich zwar vorher abschalten, aber man sollte es wohl trotzdem nicht regelmäßig auf eine komplette Entladung anlegen.

Lithium-Ionen-Akkus geht es am besten bei mittleren Ladeständen (40-80%) und mittleren Temperaturen (15-25°C). Das wären auch die optimalen Lagerbedingungen.

Was dem Akku bei langem Laden eventuell schaden könnte, wäre eine zu hohe Temperatur. Auch das sollte die Technik eigentlich verhindern. Ich denke, es sollte kein Problem sein den Akku über Nacht zu lagern. Nur wenn du morgens merkst, dass er heiß ist, solltest du besser nach einer anderen Lösung suchen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Chemie- & Verfahrensingenieurin

Bosch Akku 500 mh. Siehe e bikes.

0
@Ghost472

Ich gehe stark davon aus, dass es ein Lithium-Ionen-Akku ist, aber googeln werde ich das nicht für dich.

0

Was möchtest Du wissen?