Dinkelvollkornmehl durch Weizenvollkornmehl ersetzen?

4 Antworten

Du kannst es einfach ersetzen. Kann sein das du ein wenig mehr vom Weizenmehl brauchst da das Dinkelvollkornmehl mehr Flüssigkeit zieht als das Weizenmehl.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Altenpflegerin im Behindertenbereich

ja kannst du 1 zu 1 ersetzen. Mische auch ab und an div. Mehlsorten wenn ich z.b. zu wenig von der einen Sorte da habe und fülle dann mit einer anderen auf. Hat bei mir immer geklappt.


weedol 
Fragesteller
 06.05.2020, 08:04

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

0

Daraus sollte sich kein Problem ergeben. Das Weizenvollkornmehl ist besser in der Verarbeitung, weil es mehr Eiweiß enthält.

Du brauchst wohl etwas weniger Flüssigkeit, weil Dinkelmehl mehr flüssigkeit aufnimmt.