die Mauer in ihrem Kopf

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Mauer, die sie aufgebaut hat, übt eine manifestierte Schutzfunktion aus. Um diese Mauer einzureissen bedarf es viel, viel Zeit, Einfühlungsvermögen pur und immer wieder das auf , ohne Druck zu erzeugen,sie ZUGEHEN, sich Einbringen.....und wie du schon selber ausdrückst "das Feld nicht Räumen"!!!!

Sie muss, denke ich, schwerwiegend Negativerfahrungen in Punkto Beziehung hinter sich gebracht haben, die dazu führten diese starke Mauer pö apö so stabil anwachsen zu lassen. Diese Mauer einzureissen, da ist Mut, Kraft und viel Ausdauer gefragt, das hält nur eine starke Liebe aus und auch nur die kann es schaffen, die Mauer langsam bröckeln zu lassen.

Was ein Positivum ist, das sie selbst erkannt hat: "Ich weiß Du würdest alles für mich tun und Ich weiß auch es gibt wahrscheinlich KEINEN besseren Partner für mich........"

Die Fazination, die diese Frau auf dich ausübt und deine Liebe so starkt macht......kann doch auch umgekehrt aufgebaut werden, das muss aber gefühlsmässig bei ihr erst wieder wachsen, wenn der Verstand dann seine Blockade langsam auflöst, dann können sich auch wieder Gefühle entwickeln....ich wünsche dir Glück und Erfolg!!! LG elenore

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drgolfer
15.10.2011, 12:17

vielen vielen DANK!!!!!!!!

0
Kommentar von elenore
15.10.2011, 14:51

Dankeschön für das goldene Sternchen, habe mich sehr gefreut.

0

Ich habe mich im Jahr 2012 mit einer anderen Frau getroffen und ihr meinen Ehestatus verheimlicht. Ich habe ihr erst später mein Verheiratetsein gestanden. Dadurch habe ich ihr Vertrauen missbraucht und erholt sich einfach nicht von diesem Schock.Wir haben unabhängig voneinander im ersten Beziehunsgsjahr viel Stimmigkeit und Perspektiven festgestellt. Sie war auch ca. 6 Jahre Single und ich komme unabhängig vom Vetrauensbruch nicht an Sie heran. Sie lebt bis auf 1 Treffen pro Woche ihr Leben weiter. Sie findet unsere Beziehung OK, aber nicht um jeden Preis. Sie kommt hinter ihrer Singleschutzmauer nicht zum Vorschein, um Freiräume zugunsten einer Beziehung aufzugeben. Sie genießt den Luxus alleiniger Entscheidungen. Sie ist nicht zu Kompromissen, Verpflichtungen und Verantwortung bereit. Es fand noch kein Sex statt. Durch meine erst spätere Beichte ist Ihre Mauer recht hoch. Ich weiß deshalb auch nicht, was von meinem Gesagten hinter Ihrer Mauer ankommt. Sie kann auch keine Gefuehle zulassen. Sie hat auch schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und projiziert in jeder unangenehmen Situation zwischen uns Vergangenes aus ihren früheren Beziehungen auf mich. Ich fühle mich nicht richtig wahrgenommen, anders als die Anderen zu sein. Sie hat nun Schluss gemacht. Wenn sie mit mir geredet hätte, hätte ich an bestimmten Punkten an mir arbeiten können. Es ist ohne Weiteres möglich, mir konkrete Themen zu nennen, warum sie mir noch nicht vertraut oder wovor sie Angst hat und welches ihre konkreten Bedürfnisse Wünsche Visionen Vorstellungen sind. Ich würde mir vor lauter Gefühle und trotz ihres Lebensmodell eine Rückkehr wünschen. Meine Situation ist der in den vorherigen Antworten ähnlich. Liebe Geduld Ausdauer Verständnis Respekt. Es müssen halt auch Fortschritte in der Entwicklung unserer Beziehung erkennbar sein. Ich habe Ihr vertraut auf dem gemeinsamen Beziehungsweg unterwegs zu sein. Schade um eine tolle attraktive Frau .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frau hat schon ein Problem, sie kann keine Gefühle an sich heran lassen aber die dazugehörigen Männer immerhin und somit ist das ganze nicht Hoffnungslos. Helfen wirst Du ihr nur können wenn sie sich auch helfen lassen möchte aber eigentlich ist sie die einzige die sich selbst am besten helfen kann. Mehr als halt mit ihr zusammen sein so oft es geht bleibt Dir vorerst nicht übrig und ich denke irgendwann wird sie von ganz alleine ihre Hemmnisse überwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist sie sehr überzeugt von sich. Das muss man auch als Single, sonst getraut man sich nicht unter die Menschen.

Diese Mauer, wenn man zu zweit ist, braucht es nicht mehr. Ist einfach so. Weiss auch nicht genau warum, vielleicht ist es das Denken der Mitmenschen. Sobald zu zu zweit erscheinst, bist du besser akzeptiert. Als Single, bist du fast wehrlos Denen ausgeliefert.

Könnte ja sein, dass deine Freundin, deswegen sich so eine Wand erstellt hat, als Schutzschild gegen die Gesellschaft, und jetzt auch gegen dich.


Die Liebe könnte vielleicht, dies ändern, doch das braucht Zeit. Könnte auch sein, dass sie mal von jemandem sehr sehr enttäuscht wurde, und das nicht nochmals erleben möchte, darum schirmt sie sich vor dir ab.

Dann gibt es für dich nur eines, ihr Vertrauen nie zu missbrauchen. sie nie anzulügen oder zu hintergehen. Sage besser: ich weiss es nicht, anstatt etwas zu schummeln. Oder sage, ich möchte dies für mich behalten. Das ist ehrlicher, als Geschichten zu erzählen, die doch nicht genau stimmen.

Ein paar Geheimnisse darf man, muss man sogar noch für sich behalten, das macht die Beziehung interessanter. Jemand der alles erzählt, wirkt langweilig nachher.


Und jetzt noch ein Tipp: Versuche nicht, dich als interessanten Typ zu verkaufen. Unternimm einfach immer etwas. Es muss nichts Teures sein. Einfach so gut wie vorher dein Leben leben. vielleicht etwas Rücksichtsvoller, aber dein Leben. Wenn du Glück hast, kommt sie meistens mit. Nicht du interessierst sie, sondern das, was du mit ihr unternimmst. Ob sie sich wohl fühlt dabei oder nicht. Ob dein Geschmack auch auszuhalten ist. Eventuell, wenn du Glück hast, findet sie das toll. sie möchte ihr Leben verbessern und Neues erleben, bestimmt.

Würde an deiner Stelle, diese Situation, in der du drin bist, als Herausforderung sehen, und an mir arbeiten, bis es passt. Menschen brauchen manchmal so was Herausforderndes, damit sie nicht selbstgefällig, oder faul werden. Sieh das als eine langfristige Aufgabe an, an der du wachsen kannst, oder musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drgolfer
15.10.2011, 12:23

das habe ich auch schon....

habe fast 15kg abgenommen also sind jetzt nur noch ca 80 kg die ich wiege...als Sie mich damit wieder gesehen hat, meinte Sie nur zu ihrer besten Freundin... wow sieht echt attraktiv aus...und sprach auch dann den ganzen Tag nur von mir.

0

Ich schätze, du müsstest ihre Neugierde wecken.

Zeig ihr Dinge, die sie nicht kennt. Mach sie auf dich aufmerksam. Präsentiere dich, reize sie so, dass du sie umhauen kannst.

Und das kannst du nur mit besonderen Dingen. Lade sie zu einer Ballonfahrt ein.

Lass sie etwas erleben mit dir, was sie nie mehr vergessen wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drgolfer
15.10.2011, 12:01

das habe ich schon getan.....ich muss dazu sagen, das Sie ca 200km von mir weg wohnt und ich einfachmal zu ihr fuhr oder ihr ein Blog schrieb der wie eine Bombe eingeschlagen ist. Dann habe ich sie in hurghada ägypten im Urlaub war. Ich rief im Hotel an und lies ihr eine Nachricht aufs Zimmmer schicken.

0

Du kannst nur die Zeit für Dich arbeiten lassen und bis dahin ein guter Freund für sie sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drgolfer
15.10.2011, 12:03

das mach ich auch nicht....doch soll es auch nicht so sein, das Sie irgw. kommt und sagt "ich seh nur ein guten freund in Dir"

0

lass ihr zeit, setz sie nicht unter druck. sie muss es von selbst wollen und dir bleibt nichts anderes übrig als zu warten und zu hoffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je mehr Du sie unter Druck setzt,desdo höher und dicker wird die Frau ihre Mauer bauen. Lass sie einfach in Ruhe und bedränge sie nicht.

LG wertfrei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drgolfer
15.10.2011, 12:04

das mach ich auch nicht.....ich melde mich auch nicht JEDEN TAG sondern lass sie auch mal von selbst schreiben.....

0

Nur - wenn überhaupt - Geduld kann Dir helfen....Sei ein Freund, bedräng sie nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?