DHL versichertes Paket = Unterschrift?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn deine Sendung versichert versandt wurde, also als Paket, dann musst du diese auch mit einer Unterschrift entgegen nehmen.

Solange die Sendung nicht mit dem Zusatz IDP (Identitätsprüfung) versandt wurde, können auch deine Nachbarn oder andere Familienmitglieder die Sendung entgegennehmen. In den Briefkasten wird die Sendung nicht gelegt.

Wenn keiner anzutreffen ist, dann erhälst du eine Benachrichtigungskarte und kannst deine Sendung meistens am nächsten Werktag bei der Postfiliale abholen.

In den Briefkasten wird die Sendung nicht gelegt.

Warum nicht ?

Wenn Pakete vollständig in den Briefkasten passen darf der Zusteller sie ohne Unterschrift einwerfen. Diese Regelung gibt es bei der Deutschen Post / DHL bereits seit Juli 2014.

0

er nimmt es wieder mit und du bekommst eine Benachrichtigung das dein Paket beim Postamt abzuholen ist.

Sind DHL Pakete generell versichert?

Suche jetzt seit 15min auf der DHL Seite nach der Info aber das ist so unübersichtlich *doh*

Und werden Pakete auch generell nur mit Unterschrift abgegeben?

Ich kenne nur Päckchen als Einwurf einschreiben, die werden einfach in meinen Briefkasten geworfen.

0
@Razemat

ja, so ist es! Ich verschicke meistens mit Hermes, ist etwas langsamer, aber versichert.

1
@Razemat

Sind DHL Pakete generell versichert?

Ja, sind sie.

Und werden Pakete auch generell nur mit Unterschrift abgegeben?

Nein, wenn sie vollständig in den Briefkasten passen, wird keine Unterschrift benötigt.

0

oder schmeißt der Postbote das in meinen Briefkasten?

Wenn das Paket vollständig hineinpasst, darf er das.

Woher ich das weiß:Beruf – Erfahrungen

Was möchtest Du wissen?