Post klingelt nicht und schmeißt abhohlschein in den briefkasten?

12 Antworten

Hi,

DHL hat aktuell seid ca. 3-4 Wochen (?) genauso viel zu tun wie an Weihnachten! Auf Weihnachten konnten die sich jedoch vorbereiten (zB mehr Aushilfsboten einstellen) weil das ja jedes Jahr wieder kommt... auf Corona... nicht. Darum gehen die da, überspitzt gesagt, gerade unter in Paketen (viele Postpartnerfilialen und Postbanken auch).
Darum klappt die Zustellung aktuell nicht zuverlässig und dazu wissen sollte man, das die einen sehr gerinen Prozentsatz an Kunden (meine letzte Info war 2%) sofort, ohne zu klingeln, benachrichtigen dürfen. Rechtens ist das daher schon.

Ein bisschen Verständniss sollte man dafür vieleicht auch noch aufbringen. Der Job ist so schon hart und der Mist mit Corona macht den, auch aufgrund der Paketmenge, nicht einfacher: im Gegenteil.

Wenn Deine Sendung mit Alterssichtprüfung, Ident-Check, Nachnahme oder Zoll ist dann ist es sogar normal das der Bote nicht klingelt denn alle Sendungen mit diesem Zusatzleistungen werden sofort in die Filiale gebracht (hier nachzulesen: https://www.dhl.de/de/privatkunden/kampagnenseiten/coronavirus.html)

Gruß

Woher ich das weiß:Beruf – Angestellte bei der Postbank

Nein, korrekt ist es nicht. Doch leider wird es manchmal so gemacht.

Vielleicht ist es Faulheit, doch vielleicht auch einfach die Zeitnot. Angeblich sollen sie unter extremem Zeitdruck arbeiten. Da ich keinen privat kenne, kann ich nur sagen, was man so hört - ohne Bewertung.
Und wenn es mal passiert. Ja, ärgerlich - aber doch kein wirkliches Problem, oder?

Ist nur ärgerlich das ich laut abhohlschein das paket erst morgen abhohlen darf.

0

Hallo,

Zunächst ist es abhängig, was Sie in dem so genannten Transportvertrag vereinbart haben. Ist eine Zustellung direkt an Ihre Haustür vereinbart gewesen, ist das Verhalten des Zustellers nicht korrekt gewesen. Entweder man müsste hier den Vertragspartner noch einmal zur Zustellung auffordern mit kurzer Fristsetzung oder man könnte dann nach fruchtlosem Ablauf der Frist Schadensersatzansprüche im Hinblick auf die Kosten der Abholung des Paketes aus der Filiale geltend machen. Denkbar ist auch die Geltendmachung weiterer Schäden, wenn durch die verspätete Zustellung solche bei Ihnen entstehen.

Du nimmst den Abholschein und holst das Paket an dem Ort ab der drauf steht. Du kannst dich natürlich auch beschweren, aber das bringt nicht viel.

Doch bringt was^^

Der Postbote bekommt ordentliches dudu

0
@Andreaslpz

Nö gekündigt nicht.

Nur muss er Rechenschaft ablegen u wird das wohl zukünftig sein lassen!

0
@Maleficent666

Ja, ich weiß, das war zu überspitzt, aber bei DHL ist das mittlerweile auch keine Seltenheit mehr. Anfangs habe ich mich da auch beschwert, aber mittlerweile bin ich da mehr oder weniger entspannt.

0

Dein Paket abholen.

Dich beschweren bei der Post Persönlich, also bei DHL.... die wissen ja wer es war, können sie raus finden

Was möchtest Du wissen?