DHL Unterschrift erforderlich?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

7 Antworten

Hi,

wenn die Sendung ein ganz normales Paket ist , und das wird es wahrscheinlich sein, dann kann die Sendung jede sich im Haushalt befindende Person annehmen. Nur wenn sie mit Ident-Check verschickt würde (was hier unwahrscheinlich ist) dann könnte die Sendung nur Deine Mutter annehmen.

Bedenke:
aufgrund der aktuellen Situation leistet man seine Unterschrift meist nicht selbst. Der Bote unterschreibt (mit einem Q davor) selbst um Dir nicht zu nahe zu kommen. Die meisten klingeln, fragen ob das erlaubt ist, unterschreiben, stellen es ab und gehen.

Gruß

Woher ich das weiß:Beruf – Angestellte bei der Postbank
Eine Vollmacht.... liegt auch hier.

Für "normale" Pakete brauchst du keine Vollmacht.

....ihr Personalausweis liegt auch hier.

Wenn ein Perso benötigt wird, dann von dir, nicht von deiner Mutter.

...ist es möglich das der Paketbote eine Ausnahme macht und es reicht wenn ich unterschreibe?

Wie ich in einem Kommentar von dir gelesen habe, könnte es sich um ein IDENT-CHECK - Paket handeln. Da gibt es keine Ausnahme, das darf nur deine Mutter annehmen.

Woher ich das weiß:Beruf – Erfahrungen

Also bei uns in der Firma werden die Pakete nur schnell hingestellt, Hallo und Tschüss gesagt und das war es. Aktuell unterschreiben viele Zusteller (DPD, DHL, GLS) selber. Nur Hermes verlangt aktuell noch eine Unterschrift.

So zumindest die Erfahrung bei uns in der Firma.

Hi, normalerweise wird die Identität nicht überprüft. Derjenige der an die Tür kommt ,unterschreibt.Dazu herrschen ,wie schon in den Antworten zuvor genannt ,in der Corona Zeit vereinfachte Regeln und Abläufe.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meist sind die DHL-Boten froh es an irgendjemanden im Haus liefern zu können. Es sei denn auf der Sendung ist vermerkt, dass nur deine Mutter die Sendung entgegennehmen darf

Was möchtest Du wissen?