DHL Paket fehlgeleitet, zurück an Absender?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Besser ist es du schreibdt dein Käufer sn fragst ob die Adresse richtig ist und schickst es nochmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest den Käufer fragen, ob die Adresse stimmt und dann unverzüglich das Paket erneut verschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja!

War ja nicht dem Käufer seine Schuld.

Kannst ihm das Paket ja erneut zusenden, das macht DHL meistens Kostenlos wenn es dessen Schuld ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig wäre es, das Paket nach Erhalt sofort wieder an die richtige Anschrift zu senden. Der Käufer will ja wahrscheinlich nicht das Geld, sondern die Ware. War es Deine Schul, entschuldige Dich und schicke es erneut fort.

Wenn Ihr Euch einig seid, dass der Betrag erstattet wird, dann selbstverständlich mit Versandkosten, wenn der Käufer nicht Schuld an der Fehlleitung war..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat denn die Fehlleitung zu verantworten? Warum wird die Ware nicht erneut versendet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WER ist Schuld an der "Fehlleitung"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?