Darf mir mein Lehrer mein Handy vor Schulbeginn wegnehmen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn in der Schulordnung steht, dass Handyverbot in der Schule herrscht, dann ja, ansonsten nur, wenn du das Handy im Unterricht benützt oder es im Unterricht klingelt. Denn dann ist es ein Gegenstand, der den Unterricht stört und kann für die Dauer der Stunde eingezogen werden.

Sollte in der Schule Handyverbot herrschen, kann es auch für den Tag weggenommen werden. Du musst das Handy aber spätestens am Ende des Schultages wiederbekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, ob im Schulgebäude die Benutzung des Handys untersagt ist. Wenn ja, dann darf die Lehrerin das. Aber sie müsste natürlich nicht. Bei manchen Lehrern entsteht der Eindruck, sie glauben, das Handy unbedingt wegnehmen zu müssen. Du hättest Dich auch weigern können, es herzugeben.

Wichtig ist noch, dass Du es spätestens nach der letzten Unterrichtstunde zurückbekommst.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn in der Schule steht, dass die Benutzung eines Handy verboten ist, darf er es während der Schulzeit wegnehmen.

Was aber nicht geht, es wegnehmen wenn es in einer Tasche o. ä. lagert und eben nicht stört. Die Betonung liegt auf "Benutzung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sobald du das geländer der schule betritts, musst du dich an die schulordnung / hausordnung halten. ob der unterricht bereits angefangen hat oder nicht ist uninteressant.

sollte in der ordnung ein generelles verbot von handys drinnen stehen, ist es vollkommen ok, das er dein handy abgenommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mailbox45
15.09.2016, 08:04

und wenn sie nun aber das Geländer nicht mal berührt hat ...?

0
Kommentar von SoMean
15.09.2016, 08:06

Der User hat sich vertippt, er meinte 'Gelände' d.h. das gesamte Areal der Schule (Gebäude, Schulhot etc) wenn dort ein Handyverbot schon gilt, dann brauchst du dich nicht wundern, wenn dir dein Handy weggenommen wird.

0

Dazu würde ich die Hausordnung befragen und den Vertrauenslehrer / Direktor. 

Hast du es denn wieder bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im gesamten schulgebäude ist Handy Verbot. Das steht auch in den Regeln. Also Ja darf er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gilt sicher ein Handy-Verbot in der Schule und damit kann er dir das Telefon auch wegnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Wenn an der Schule Handyverbot herrscht ...., dann darfst Du kein Handy haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
15.09.2016, 08:01

Schon. Aber es muss AUS sein.

0
Kommentar von SoMean
15.09.2016, 08:07

Was hat das jetzt damit zu tun?

0

Ja darf er.

Du darfst genau genommen dein Handy während der Schulzeit und auf dem Schulgelände nicht aus der Tasche nehmen oder es benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es dort verboten ist, ja! Hauptsache, er gibt es dir nach dem Unterricht, wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er es dir auf dem Schulgelände abgenommen hat, ist es völlig legitim! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?