Darf meine Mutter mir verbieten meine Freunde zu sehen?

8 Antworten

Hey,

Theoretisch darf deine Mutter das, da sie die erziehungsberechtigte , und du minderjährig bist. ABER - was deine Mutter abzieht geht gar nicht!! Sein Kind zu schlagen ist strafbar und das was sie zu dir sagt kann später ernste Folgen für deine spätere seelische Entwicklung - das Ganze grenzt an Kindeswohlgefährdung.

Ich weiß dass es schwer ist gegen die Eltern „vorzugehen“, aber bitte such dir professionelle Hilfe!! Es gibt Beratungsstellen, das Jugendamt… Das muss aufhören.

LG

Dem kann ich nur beipflichten. Deine Mutter ist krank.

2

Praktisch darf sie sie nicht isolieren und genau das tut sie. Aber das nur nebenbei.

0
@LemonFreak22

Ich habe gerade keine Lust, das zu recherchieren.

Aber ich hätte ein Beispiel, dass die elterliche Macht Grenzen hat:

https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/olg-brandenburg-9-uf-132-15-beziehung-15-jaehrige-aelterer-mann

Wenn in so einem Fall so geurteilt wird, glaubst du dann wirklich, dass man einer Mutter gestattet, ihrer 17-Jährige Tochter, über ein halbes Jahr lang, jeglichen Kontakt zu ihren Freundinnen zu verbieten? Stichwort: Kindeswohl. Eben.

0

Nein deine Mutter darf das Nicht!

Wenn Jemand nur noch mit einem kranken Menschen (deiner Mutter) Kommunizieren kann und alles andere wird Verboten wirst du Selber Krank.

Versuche deiner Mutter ganz Klar zu Signalisieren, dass sie viel zu Weit geht und sage ihr Ruhig das sie nicht Faehig ist dich richtig zu Erziehen oder dich ins Erwachsenen Alter zu begleiten.

Wenn es nicht Besser wirst, solltest du am Besten schnell Handeln und dir zum Beispiel einen Psychiater zu Rate ziehen. Mit dem koenntest du dann das weitere Vorgehen besprechen, eine Loesung waere Sicher in eine WG zu kommen.

Hallo,

das geht gar nicht, dass du mit Metallmüll oder mit Plastik geschlagen wirst. Das ist Kindesmisshandlung. Auch, dass du nicht raus darfst, ist nicht richtig.

Geh bitte zum Jugendamt und sprich mit den Sachbearbeitern darüber.

Gruß, RuthJo

Sorry dass ich das so sagen muss aber deine Mutter hat einen heftigen Schaden.

Glücklicherweise darf sie dich aus rechtlicher Sicht aber nicht so behandeln wie sie es deiner Beschreibung nach tut.

Sie darf dir zwar verbieten rauszugehen, aber sie darf dich nicht beleidigen und schlagen.

Darum kannst du auch einfach zum Jugendamt gehen und dort bekommst du dann auch Hilfe.

Viel Glück :)

Über Monate das Rausgehen zu verbieten ist für mich rechtlich ziemlich fragwürdig.

Ich nenne es FREIHEITSBERAUBUNG

0
@NetterausBonn

Als Mutter kann man easy sagen man will nicht das das Kind COVID bekommt Zack Rechtfertigung.

Oder man denkt als Mutter auf einmal das Kind baut scheiße Zack rechtfertigung.

0

Deine Mutter ist leider nicht normal!

Bitte hole Die Hilfe beim Jugendamt !

ALLES GUTE