Darf man Sachen "einfach so" auf dem Dachgepächträger das Autos transportieren?

9 Antworten

ich wüßte nicht, warum du das nicht dürftest. eine gewisse höhe darf wohl nicht überschritten werden, aber die erreichst du mit einem bett eh nicht (siehe fahrräder auf dem dach). fragen könntest du vllt. bei der verkehrspolizei oder in einer fahrschule.

Es muss gut gesichert sein, darf nicht überragen, die Sicht nicht einschränken und niemand gefährden und behindern! Wäre es nicht praktischer einen Hänger auszuleihen, als Möbel auf ein Autodach zu hiefen. Auch wenn es kleine Möbel sind, die können verdammt schwer sein, wenn man sie hochheben muss! Die Anhänger bekommt man kostengünstig und meist hat doch ein Bekannter einen Anhänger, der ihn mal ausleiht!

Eigentlich ist es nur das Bett, und ich habe keine Anhängerkupplung :(

0

Das ist kein Problem. Die Ladung muß natürlich gesichert sein mit Gurten oder Seilen, damit sie nicht runterfallen kann.

Außerdem darf sie nach vorne und zu den Seiten nicht über die Fahreugkanten überstehen. Nach hinten schon.

Schmale bzw. dünne Gegenstände sind immer, alles andere was mehr als 1 m nach hinten übersteht sind mit einer roten Fahne mit mindestens 40 x 40 cm (ich glaub das wars, oder doch 30 x 30?) zu kennzeichnen. Ein rotes oder orangenes Handtuch sollte den Zweck erfüllen. Eure Fahrtstrecke ist ja kurz und man soll es auch nicht übertreiben ;-)

Nutzungsüberlassung Kfz an Ehefrau (nicht angestellt bei ihm)

Hallo,

mich beschäftigt Folgendes:

Ein Unternehmer (Einzelunternehmen) hat mehrere Fahrzeuge im Betriebsvermögen.

Ein PKW davon nutzt seine Ehefrau für die Fahrten zur Arbeit (sie ist aber in einer anderen Firma angestellt, nicht in der des Ehemannes).

Wenn sie seine Arbeitnehmerin bei ihm wäre, wäre das ja geldwerter Vorteil, der entsprechend zu versteuern wäre. Und die 1%-Regelung oder Fahrtenbuch käme zur Anwendung.

Die 1%-Regelung kommt unabhängigdavon zur Anwendung, da das Kfz ja privat genutzt wird.

Meine Frage nun: Darf die Ehefrau die Kilometerpauschale von 0,30 Cent je gefahrenen Kilometer ansetzen für die Fahrten von der Wohnung zur Arbeit, da für sie ja der PKW beruflich genutzt wird, um zur Arbeit zu kommen unabhängig davon, wer der Eigentümer ist und wie dieser das Kfz versteuert?

Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine.

Vielen Dank vorab schon mal!

...zur Frage

Darf ich meine Softair in meinem Rucksack transportieren?

Ich habe eine kleine Softairpistole die mit Akku betrieben ist aber nicht über 0.5 joule  darf ich sie in meinem Rucksack transportieren wenn ich das Magazin und die Kugeln nicht in der Pistole drin habe und die geladen ist ?

...zur Frage

Benutzungspflicht des Radwegs bei "Überbreite"?

Hallo Community,

wenn ich mit meinem Fahrrad Dinge transportiere und dadurch breiter als die "üblichen" 80 cm bin und dann den benutzungspflichtigen Radweg quasi komplett einnehme oder sogar darüber hinaus rage, darf ich diesen Radweg vermutlich nicht benutzen ?

Bedeutet das, dass ich dann auf die Straße muss/darf ?

Angenommen, dass ich querliegende Latten mit meinem Fahrradanhänger transportiere, könnte ich ja locker auf 2 Meter Breite kommen. (Bitte keinen Hinweis darauf, dass es nicht sehr sinnig ist, so zu transportieren.)

Wenn Ladung bei einem Pkw nach hinten über das Fahrzeug hinausragt, muss der Autofahrer ein rotes Tuch oder rotes Licht an dem hinausragenden Ende anbringen, soweit ich weiß. Vermutlich bin ich als Radfahrer dementsprechend auch dazu verpflichtet ? Gilt dies ebenfalls beim Hinausragen zur Seite, wenn ein Kfz etwas transportiert und gilt das dann gegebenenfalls ebenfalls für mich als Radfahrer, wenn ich mit dem Rad oder Fahrradanhänger "überbreite" Ladung transportiere ?

Wenn ich bei "Überbreite" auf die Straße gehöre, mach ich mir eventuell irgendwas ans Rad zum an- und abklicken, das Überbreite und Straßenbenutzungspflicht zur Folge hätte, so dass ich um die Benutzungspflicht von Rad- und Rad-und-Fußwegen herumkommen würde. Wäre das zulässig ?

...zur Frage

E-Bike auf dem Auto-Dachträger transportieren, erlaubt?

Halihallo, darf man 2 E-Fahrräder auf dem Dachträger eines Autos transportieren? Bitte schnell antworten 1×25 kilo

...zur Frage

Welche Dachgepäckträger darf ich auf mein V40 schrauben?

Moin, habe mir einen V40 BJ 98 gekauft und würde da jetzt gerne einen großen Dachgepäckträger drauf montieren. Keine Dachbox, da geht nichts rein, sondern ein Metallgestell. Darf ich da alles drauf montieren was ich will, solange:
1. Der Träger nirgendwo beim Auto übersteht.
2. Der Träger sicher und Fest auf den Haltestangen montiert ist.
3. Das Zulässige Gesamtgewicht nicht überschritten wird
??
Oder dürfen da nur die Dachgepäckträger rauf die für den V40 konzipiert wurden?

Würde nichts selber basteln (es sei denn es ist erlaubt :) sondern würde ein Dachgepäckträger von einem anderen Auto Modell nehmen und so hinbestellen das alles passt und sicher hält.

Würde mich freuen wenn man mich aufklären könnte was ich alles darf und was nicht.
Danke!

...zur Frage

MPU (Idiotentest) steht bevor - mit welchen Kosten muss man rechnen?

Mein kleiner Bruder hat seinen Führerschein verloren. Jetzt muss er zur Nachschulung, den "Idiotentest" machen und dann alles neu beantragen. Auf welche Kosten muss er sich gefasst machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?