Darf man in Österreich ohne Reiterpass ausreiten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Reiterin16,

ich würde mich zuerst bei der Reitschule erkundigen wie das dort abläuft und eben wie es mit dem ausreiten ist?

vielleicht hilft dir aber auch das weiter:

http://www.ich-habe-ein-pferd.com/forums/thread/566567.aspx

LG Luca

Schau ich mir gleich mal an vielen Dank :)

0

Hallo, hier ein Link, der dich informieren solte. Aber, was ich nicht verstehe, wenn du in einer Reitschule bist, dann MUSS der Inhaber jeden Reiter über die entsprechenden Richtlinien informieren, das ist seine Pflicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Reiterpass

Das glaube ich nicht. Du benötigst keinen Reiterpass.

Aber !!! Deutsche Reiter benötigen in Österreich zum Ausreiten bald eine Vignette wenn die politische Stimmung weiter so anhält.................. Ein Sticker am Reithalfter, roter Baum mit Datum drauf, geht auch bestimmt eine 10-Tage-Vignette für Österreichische Wälder und Wiesen....

Hihihi...

Die Reitschul-Besitzerin hat aber gesagt ich brauche einen

0
@Reiterin16

Na ja, wenn es ihre Pferde sind kann sie die Regeln aufstellen wie sie will.

1
@Reiterin16

Das ist aber doof.

Mach das Reitabzeichen, jedes Papier zählt, auch in Österreich. Hilft sogar positiv bei Bewerbungen.

0
@stefanweb

Ich weiß muss aber leider erst das kleine Hufeisen usw. machen hab ja erst vor ca 8 Monaten angefangen

0
@Reiterin16

Basispass und Reitabzeichen zusammen, das machst Du doch mit Links.

0
@stefanweb

So könnte ich es, nur mein Problem ist die Angst einen Fehler zu machen und dann überhaupt nicht mehr weiter zu machen. Und meine Angst ist es wenn ich den Fehler mache und mir andere zuschauen dann das sie lachen oder so.

0
@Reiterin16

Es gibt Regeln und eine davon ist, niemals jemanden wegen seiner Fehler auslachen, die, die das machen, werden vor den anderen ihr Gesicht verlieren. ich habe auch so etwas noch nie erlebt, auch wenn die Mädels bei solchen Sachen wie die Hühner auf der Leiter sitzen und jeden Schritt den man tut auswerten.

Fehler macht jeder, dazu musst Du stehen und in der Reiterei gehören Fehler zum Programm. Eine gewisse form der Gleichmäßigkeit in der Qualität ist beim Reitabzeichen der Weg zum Erfolg.

Sehe das mal alles nicht so eng.

1
@stefanweb

Vielen Dank Du hast mir wirklich geholfen :) ich bin noch ein bisschen von der Vergangenheit "geschädigt"

0

Was möchtest Du wissen?