Darf man abends staubsaugen?

12 Antworten

Sollte machbar sein! Ich wohne selbst in einer Hochhaus-Wohnanlage, wo die Nachtruhezeit zwischen 22 und 6 Uhr geregelt wird & Mittagsruhe zwischen 12 und 14 Uhr eingerichtet ist.. Und außerhalb dieser Zeiten ist es erlaubt & ich denke dass das auch andernorts so sein wird!

Darfst du, sofern der Staubsauger nicht brüllt wie ne startende Boeing 747^^ - so wie der Gewerbesauger den ich mal aufm Bau hatte - nur richtig saugen konnte der nicht (nein nicht verstopft). ;)  Da konnte man echt sagen: "Viel Lärm um nichts". :P

Die Nachtruhe ist natürlich einzuhalten - bei moderenen "Flüstersaugern" aber auch kein Problem.

http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/s1/staubsauger.htm

Apropos mal am Rande: nicht alles, was in einer Hausordnung steht ist auch rechtlich haltbar. ;)

Eine startende 747 brüllt nicht, das ist pure Musik ;)

0

+dasAuto - da muss Ich dir Recht geben eine 747 starten zu hören ist nach einer Triple Seven mein Lieblingslied ;)

0

Das wird darauf ankommen, wo du wohnst. Wenn du in einer Wohnung mit hellhörigen Wänden wohnst und die Leute unter/über/neben dir kleine Kinder haben, würde ich Rücksicht nehmen, sonst sollte das aber kein Problem sein.

über mir wohnt ein Rentner und neben mir eine Dame um die 50

0

Gesetzliche Nachtruhe ist von 22 Uhr bis 6 Uhr. 

Ist im Grunde also kein Ding um 20 Uhr noch Staub zu saugen.

Gesetzliche Nachtruhe ist von 22 Uhr bis 6 Uhr.


Und warum bist Du noch auf?

0
@Drotter

Weil ich alt genug bin, um selbst zu entscheiden, wann ich ins Bett gehe.

1

Laut Gesetz darf man bis 22:00 in einem Mehrfamiliengebäude staubsaugen. Wenn es aber eine Hausordnung gibt, in welcher dies beschränkt ist zählt diese Uhrzeit.

Und in welchem Gesetz soll das stehen?^^

0

Ka in welchem Gesetzbuch ist aber Ruhestörung nach 22:00

0
@MafiacaZockt

Dann solltest du auch nicht von "Gesetz" schreiben. ;)

Und Ruhestörung ist allenfalls das, was Zimmerlautstärke überschreitet. Ist es ein Flüstersauger, den man selbst im Nebenzimmer schon nicht mehr hört, dann kannste damit rund um die Uhr saugen. ;)

Ebenso z. B. der weit verbreitete Irrglaube, man könne außerhalb der Ruhezeiten Musik so laut hören wie man möchte - Falsch: denn gerade da gilt: rund um die Uhr nur Zimmerlautstärke.

Und noch ganz andere Grenzen gelten z. B. für Laubsauger oder -bläser: die dürfen nur zwischen 9 und 13 Uhr und zwischen 15 und 17 Uhr verwendet werden. Ok, die werden in der Regel ja auch draußen betrieben. :D

0

Was möchtest Du wissen?