Darf der Lehrer mir eine Note abziehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was ist das denn für ein Heft? Noch nie von gehört. Aber sag dem Lehrer, dass das zwar nicht deines war, aber da noch kein Name drauf stand, das also egal ist, wer das letzten Endes gekauft hat.

Andererseits ist es auch kein Drama, aus einer Vier eine Vier Minus zu machen. Rein rechnerisch ändert das (bei uns zu mindest) absolut gar nichts an der Note. 

Ja einfach ein normales Heft was leer ist habe ich bekommen und das benutzt 

0
@evasiox

Er soll sich nicht so anstellen - du dich aber auch nicht. Sag ihm, dass du es einsiehst, dass er da ein Minus hinter gemacht hat und du das nächste Mal dein eigenes Heft mitbringen wirst. Sag aber auch, dass du es nicht gut findest. Nett und sachlich bleiben!

0

Darfst Du denn Dein Klassenarbeitsheft vergessen. Du solltest Deine Gedanken zusammen halten und Deine Schulsachen dabei haben. Das ist schon richtig so, dass der Lehrer Dir eine Note abziehen darf. Das ist für das vergessene Heft, demnächst gibt es dafür eine sechs. 

Aber er hat mich nicht gewarnt oder sonstiges 

0

Ein Heft dabei haben oder nicht ist doch kein Leistungsnachweis. Jeder von uns ist mal vergesslich, das hat doch aber nichts mit der Leistung zu tun.

1

Wenn du die Arbeit dann erst zurück bekommen hast kannst du doch nicht wissen ob du eine 4 oder eine 4- hattest?

Ich habe die Arbeit bekommen und da stand eigendlich eine 4 aber deswegen bekommst du 1/3 - deiner Note und das ist eine 4-

0

Was möchtest Du wissen?