Darf der Lehrer meine Note verschlechtern, nur wegen dem Verhalten?

15 Antworten

Zum Sport gehört ja auch eine gewisse Disziplin und Fairness. Du hast gezeigt, dass du diese sportliche Haltung nicht hast. Warum soll der Lehrer das nicht bewerten dürfen. Und für den "Trottel" sollte er dir die andere Hälfte der Note abziehen.

Das hat mich Fairness überhaupt nichts zu tun. Das war abseits der sportlichen Aktivitäten und weder ich noch mein Freund waren dran. Ich werde mich auf jeden Fall beim Klassenlehrer über den Lehrer beschweren.

0
@Moneymaker16

Dass ihr den Unterricht stört hat mit Fairness nichts zu tun? andere möchten ihre Zensuren wissen und ihr albert rum. Das ist unfair, weil ihr die anderen und den Lehrer stört.

1
@Schuhu

Das stört doch keinen, du Vogel. Die anderen waren beim Sportmachen und selbst alle laut, was im Sportunterrich auch okay ist.

0
@Moneymaker16

Den Lehrer hats gestört. Sowas führt nämlich zu einem Dominoeffekt. Außerdem musste er auch die anderen Kinder aufpassen und konnte es nicht noch auf euch. Verletzt sich aber ein Kind, kriegt er den Ärger. Auch Zaungäste dürfen nicht stören, sodass der Lehrer gezwungen ist, sie im Auge zu behalten. Wie weit soll das gehen? Dass die, die gerade nicht dran sind, im Geräteraum rumturnen? (Was streng verboten ist)

1

Zum Sport gehört auch Disziplin. Wenn Noten gemacht werden, muss man sich auch beim Sport konzentrieren, deshalb gehört rumgealbere und geschubse nicht dorthin. Disziplin ist ein Teil der Sportnote, daher ist seine Reaktion gerechtfertigt. Noch 'ne Frage: wie oft hat er euch vorher ermahnt?

Kein einziges Mal und außerdem war es in der ganzen Sporthalle laut, wie es immer ist beim Sport. Es war ja nicht so, dass da alle still rumgehockt sind und gespannt zugeschaut haben. Es wurden momentan keine Noten gemacht zu dem Zeitpunkt. Das war vorher.

0

Ja, klar ist das erlaubt. Dein Verhalten gehoert zu deiner sportlichen Leistung genau wie die Sekunden, die du gelaufen bist und die Meter, die du gesprungen bist.

Thema Schulrecht. Darf die Schule mir diese Note vergeben?

Hallo! Ich hätte eine Frage zum Thema Schulrecht. Ich habe letzte Woche mein Zeugnis für Klasse 10 erhalten. In diesem wird auch die Verhaltensnote für das Schulhalbjahr festgehalten. Normalerweise erhalte ich immer, wie eigentlich üblich für die meisten Schüler, eine 2. Dieses mal jedoch war es eine 3 worüber ich sehr verwundert war und natürlich auch nicht einverstanden, da es sich ja um die 2 schlechteste Note handelt! Ich habe also die Schulleitung angeschrieben mit der Bitte, mir doch das Zustandekommen dieser Zensur zu erläutern. Als Antwort kam folgendes:

..die Note "Verhalten" ergibt sich aus den Einzelnoten bezüglich der "Verhalten"-Bewertungen aller Deiner Fachlehrer(innen). Die Hälfte Deiner Fachlehrer(innen) hat Dein Verhalten mit befriedigend bewertet, die andere Hälfte mit gut (auch im Fach Mathematik gut). Die Klassenkonferenz muss nun Deine "Verhalten"-Note mit gut oder befriedigend festlegen. Da Du u. a. versucht hast zu täuschen (z.B. offensichtliche Übernahmen aus dem Internet, als Deine Arbeit auszugegeben), hat man entschieden, Deine "Verhalten"-Note im Jahreszeugnis auf befriedigend festzulegen.

Ich habe zwar in der Tat einmalig im Fach Geschichte einen Text kopiert, jedoch kann ich absolut nicht verstehen, dass man daran eine ganze Note festmacht und das dann noch auf die Verhaltensnote rechnet. Wenn dann ja auf die Fachbezogene Note. Ich möchte das einfach nicht akzeptieren und hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen und mir mitteilen, ob das überhaupt zulässig ist.

MfG

...zur Frage

Darf ein Vertretungslehrer mir eine Note geben?

Darf mir ein Vertretungslehrer der einem anderen Lehrer gerade vertritt mir eine Note geben? Wie ist das Rechtlich? Ich habe letztens in Bio eine 5 bekommen von einem Vertretungslehrer weil mein normaler Lehrer krank war. Darf er das?

...zur Frage

Darf mein Lehrer meine Note im nachhinein verschlechtern?

...zur Frage

Dürfen Lehrer Noten verschlechtern?

Ich habe eine Hü geschrieben und ich dachte der Lehrer hätte bei einer Aufgabe was nicht gesehen hat (keine Korrektur bzw. Falsch markiert) und gab die Hü zurück um zusehen, ob sich vllt. die Note verbessert (der Lehrer nimmt immer den Test mit, falls man denkt er hätte was vergessen). Ich gab ihn halt meine Hü und bekam sie heute wieder und hatte eine schlechtere Note (also von z.B. einer 2 zu eine 2- ). Meine Mitschüler und ich fanden es komisch und jemand rief rein, dass man die Note nicht verschlechtern darf, wenn man sie schon bekam. Er meinte nur, dass wenn er sich die Mühe gibt alles nochmal anzuschauen darf er, wenn einen halben oder ganzen Punkt zu viel gegeben hat einfach das bei der Punktzahl abziehen und so entsprechend auch die Note verschlechtern kann. Er hatte uns vorher nicht gewarnt, dass die Note sich verschlechtern kann und ich kenne es nur von Lehrern, dass sie die Note einfach lassen, wenn er/sie einen oder mehrere Punkte zu viel gegeben hat.

Also meine Frage wäre, ob Lehrer die Noten verschlechtern dürfen und was ich jetzt machen soll?

...zur Frage

Darf ein Lehrer meine Note im Halbjahreszeugnis nachträglich ändern?

Heute bekamen wir auf der Berufsschule unsere Halbsjahreszeugnisse (Keine Information, ist ein Zeugnis). Bei mir stand eine 1 obwohl ich eine 2 erwartete und bei meinem Nebensitzer der nach mir im Alphabet kommt eine 2 obwohl er eine 1 erwartete. Für uns war klar was passierte. Die Noten wurden vertauscht. Der Lehrer sagte uns vorab zwar nicht was wir für eine Note im Zeugnis bekommen aber durch die schriftlichen Noten war klar, dass es mir nicht auf eine 1 reicht. Der Klassenlehrer bekam das mit und sagte er gebe es dem Fachlehrer weiter und sammelte unser Zeugnis wieder ein. Darf er rechtlich gesehen meine Note nun verschlechtern?

...zur Frage

Darf mein lehrer die note verschlechtern?

Ich habe meine physik ex zurück bekommen und sollte einen punkt haben...aber die lehrerin hat geschmiert und hat statt 0 punkten(bei einer anderen aufgabe) 6 punkte gezähl daher habe ich 7 statt 1 punkt und jetzt die frage,sollte die lehrerin es merken,dass sie falsch gezählt hat,kann sie meine Note verschlechtern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?