Creolen als Folgeohrstecker?


22.10.2020, 10:41

Ich komme jetzt so schnell auch nicht an einen Ersatz Piercing da ich im Urlaub bin. Möchte nicht das das Ohrloch vlt weiter auf die Folgeohrringe zuwächst, da diese ja kleiner sind. Die Creolen hätten dieselbe 1.2mm Stärke

3 Antworten

Welche Art von Ohrloch ist es? Ein Lobe? Ein Knorpelpiercing?

Beim Lobe wäre es ok, dass du den Schmuck wechselst. Silber würde ich dennoch nicht empfehlen, weil da viele allergisch drauf reagieren - das musst du aber selbst rausfinden, wie es bei dir ist. Am besten ist jedenfalls Titanschmuck.

Sollte es ein Knorpelpiercing sein, dann ist es nach 7 Wochen noch keinesfalls verheilt. Das ist erst nach mind. 8 Monaten der Fall. Hier sollte den ersten Schmuckwechsel auch der Piercer vollziehen. Nur er kann dir sagen, welcher Schmuck (Größe, Stärke) der geeignetste für dich ist.

Es ist ein ganz normales Lobe Piercing

0
@Hanna589

Naja dann, wechsel ruhig auf Creolen. Wichtig ist nur, dass die Creolen nicht allzu schwer sind. Dann leiern sie nämlich auf Dauer den Stichkanal aus.

1

Nach 7 Wochen sollte alles abgeheilt sein und du könntest wechseln. Sieht es denn gut verheilt aus? Alles trocken, sauber, hautfarben?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Leidenschaft und aktive Erfahrungen seit Jahren.

Ja alles gut. Hatte die ganze Zeit keine Probleme, kein Wundwasser oder Eiter oder irgendwas. Ist mein erstes Ohrloch/Piercing und da ist man ja glaube ich immer etwas ängstlich. Hatte nur Angst das die creolen mit Hänger vlt zu schwer sein könnten

0
@Hanna589

Das kenne ich. Erste Mal ist besonders. Ist bei mir aber 25 Jahre her 😁

Viel Spaß damit!

0

Ich würde ohne Bedenken Creolen reintun.

Ich würde ja wahrscheinlich merken wenn die zu schwer wären oder? Kann ich damit auch schlafen?

0
@Hanna589

Wie groß sollen denn die Creolen sein? Ich würde halt so einen cm reintun, das ist sicher kein Problem. Je größer die Creolen um größer sind die Kräfte. Dabei ist weniger das Gewicht kritisch als die Kräfte wenn Du drauf liegst, und unabsichtlich dran zeihst.

0
@W00dp3ckr

Naja da sind zusätzlich noch Anhänger dran. Könnte schon zu schwer sein.

0
@Hanna589

Also nicht riesige und schwere, aber weil die Ohrlöcher ja frisch sind

0
@Hanna589

Das würde ich dann nicht machen.

Hast Du sie schon oder kaufst Du sie noch?

0
@W00dp3ckr

Okay, danke. Dann werde ich versuchen irgendwo einen Labret Stecker in der entsprechenden Dicke aufzutreiben

0
@Hanna589

Wenn Du kaufst, dann würde ich mir durchgehende 1mm dicke Ring aus Titan zu kaufen. "Clicker". Das ist super pflegeleicht und sieht gut aus. Und Du kannst ja schon wechseln, dann tust Du halt ab und zu tagsüber was Schwereres rein

1

Was möchtest Du wissen?