Viele Raucher kommen so zum Rauchen. Erst wird mit einigen wenigen Zigaretten die Hemmschwelle gesenkt, dann wird immer häufiger geraucht. Schließlich regelmäßig.

...zur Antwort

Wie lang geht das schon so, und seit wann wurde es zu einem Problem?

...zur Antwort

Du kannst nicht sinnvoll mit einem schwachen Rechner einen starken Rechner emulieren. Emulieren macht langsamer und nicht schneller. Die Software würde also vielleicht laufen, wäre aber nutzlos.

...zur Antwort

Die Menge des Lernens macht es nicht unbedingt, sondern wie man lernt. Dabei ist es wichtig, den Stoff zu vernetzen, so dass sie die Teile gegenseitig "helfen".

Etwa wie ein Torbogen: Wenn man den Stein oben im Torbogen nicht hat, dann ist der ganze Torbogen instabil. Ist der Stein da, wird er durch die anderen Steine gehalten und hält aber auch die anderen Steine.

Das Studium hat den Sinn, dass Du am Ende ein Wissen hast, in das sich anderes Fachwissen gut einfügen lässt. Neben den eigentlichen Fakten ist es Deine Aufgabe, aus diesen ganzen Fakten etwas zu machen, was für Dich diese Aufgabe erfüllt.

...zur Antwort

Erst ziehen und dann Luft nachziehen.

Oder Zigarette in den Mundwinkel und durch den Mund neben der Zigarette weiteratmen. Dann kriegst Du in einigen Atemzügen viel Rauch in die Lunge.

Gesund ist das natürlich nicht.

...zur Antwort

Hast Du denn Lust darauf zu rauchen?

Von etwas passiv Rauchen wirst Du nicht gegen Deinen Willen zur Raucherin. Wenn Du Angst hast, dass Du Lust darauf bekommst, dann suche Dir einfach eine andere Beschäftigung in der Pause.

Wenn Du eine mitrauchst, dann bist Du schnell "drin", also vermeide das.

...zur Antwort
Ohrring nur "herausgedrückt"

Wenn es wehtut, dann nicht übertreiben.

...zur Antwort

Genau das ist der Unterschied.

Eine rationale Zahl kannst Du als eine Ratio, also als einen Bruch ganzer Zahlen schreiben. Wenn Du versuchst, einen Bruch als Dezimalzahl zu schreiben, bekommst Du IMMER eine Periode, d.h. eine Folge der Dezimalstellen, die sich ab einem Punkt immer wieder wiederholt. Z.B. 1/6 = 0.166666666

Irrationale Zahlen können nicht als ganzzahlen Bruch geschrieben werden. Sie haben auch keine Periode. Pi ist z.B. eine irrationale Zahl. In den Nachkommastellen gibt es keine Periode. D.h. die Folge der Dezimalstellen wird sich nie Wiederholen. Das ist mathematisch beweisbar, also auch ohne Experiment komplett sicher.

Experiment: Man hat schon Pi auf hunderte von Milliarden Stellen berechnet, und die Nachkommastellen wiederholen sich nicht.

...zur Antwort

Die Magneten an magnetischen Ohrringen sind meist sehr klein und sind aus neodym. Ich würde mir an Deiner Stelle ein Paar kaufen und dann mir entsprechende andere Magneten kaufen.

Magnetische Ohrringe sind sehr schmerzhaft, weil sie das Ohr zusammendrücken. Nach einiger Zeit kommen wegen des Drucks sich die Magneten näher. Damit wird der Druck noch stärker. Das ist schnell sehr schmerzhaft. Bist Du sicher, dass Du oder die Person, die Du beschenken willst, keine Ohrlöcher will?

Ein anderer Vorschlag: kauf Magneten, die ca. 1mm groß sind. Sind sie zu schwach, dann kombiniere 2 mit zwei-komponenten-Kleber. Auf der anderen Seite kannst Du die Stärke dadurch regulieren, dass du entweder auch einen Magnet nimmst, oder einfach nur ferromagnetisches Material, das vom Magneten durch Ohrläppchen hindurch angezogen wird.

...zur Antwort

Meine krasse Idee: Lies Dir durch, was ER bedeutet, schau Dir 1-2 Beispiele an, und dann mach es einfach selbst!

ER ist eine direkte Übersetzung von Sprache in eine Struktur. Du hast Entitäten also Sachen, die Sind, wie z.B. die Mitarbeiter. Und Du hast Beziehungen zwischen den Entitäten. z.B. "arbeitet für". Und die verknüpfst Du jetzt miteinander.

...zur Antwort

Du hast Wackelkontakte in der Tastatur. Die betreffen eventuell auch die Strg Taste. Ein Click wird dann zu Strg-click.

Wart noch etwas.

...zur Antwort

Stimmt, Pistolen kann man nicht sterilisieren. Darum gibt es neuere Ohrlochstech-Geräte, in denen die Teile, die mit Ohrring und/oder Ohrläppchen in Berührung kommen, einfach bei jedem Stechen ausgetauscht werden. Dann kommt es nur darauf an, wie gut das Ohr desinfiziert wird, die anderen Teile sind steril.

Ein solches Verfahren ist Studex System 75. Such mal danach. Die haben auch eine Seite, auf der man nach Anbietern suchen kann. Ärzte und Apotheken sind auch dabei. Die können Hygiene.

...zur Antwort