Cooper-test(Sport): Brauche werte und tipps zum besser werden..! bitte helft mir! :(

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Atemtechnik und Lauftricks gibt es keine. Man atmet und läuft so, wie man es kann.

Hilfreich wäre, in der nächsten Zeit regelmäßig zu trainieren. (Machst du sonst keinen Sport?). Lockeres joggen wäre i.O., auch Gehen/Laufen im Wechsel wäre erlaubt. Härtere Sachen traue ich mich gar nicht, dir zu empfehlen, weil die 1300 m schon wirklich übel sind :o). Wenn du in der Woche drei Trainingseinheiten ansetzt, kannst du in relativ kurzer Zeit große Fortschritte machen, ohne dich dabei zu überlasten.

Der Lauf selbst:

  • 1 Tag zuvor keine harte körperliche Betätigung, damit du Kräfte schonst. Vor dem lauf keine Zuckergetränke, kein Traubenzucker.... du willst dein Blut für die Beinmuskeln parat haben, es soll nicht in den Magen abwandern.
  • Normal läuft man sich vor dem Cooper-Test schon etwas warm und macht vielleicht auch ein paar Steigerungen (leichte, behutsame Sprints, um den Körper "hochzufahren")
  • nicht zu schnell loslaufen, lass die anderen erst einmal davonziehen. Wenn du ein paar Wochen trainiert hast, solltest du den Lauf in einem Tempo durchziehen können, ohne Gehpause.
  • Tempo ggf. langsam nach oben korrigieren. Keuchen und Schnaufen ist erlaubt (da bist du an der Grenze) aber wenn die Luft plötzlich knapp wird, geht der Schuss nach hinten los.
  • Wenn du nicht mehr lange zu laufen hast, kannst du noch einmal alles geben
    • Nach dem Lauf vielleicht weitergehen und/oder den Oberkörper herunter nehmen (damit das Herz weniger Pumpleistung braucht, dein Hirn zu erreichen....bzw. damit dein kreislauf durchhält^^)

Zusatzfragen:

Hast du allgemeine Kurzatmigkeit, an Treppen oder so? Lebst du vegan/vegetarisch? Wenn du als eigentlich sportlicher Mensch an Ausdaueraufgaben verzweifelst, könnte das auf einen Eisenmangel hindeuten, der bei Mädels wegen ihrer Monatsblutungen und der tendentiell grüneren Ernährung öfter auftritt als bei Jungs. Ansprechpartner wäre in diesem Fall dein Arzt.

Also üben musst du auf jeden fall. Wenn man schnell rennt schnauft man normal immer mit dem mund, da musst nicht drauf achten. Also ich habe bei den testen da immer ne 1, ich sprinte nicht, aber ich renn die GANZE zeit ziemlich schnell, ohne pausen

Die Werte weiß ich nicht auswendig aber für eine 3 muss man bei uns in 12 Minuten 1600 Meter laufen glaub ich :)

Und am Anfang nicht gleich zu schnell starten, dann eher einen Schlusssprint machen! Vielleicht mal nachmitags 15 Minuten joggen damit die Kondition besser wird und Atmen möglichst im Rhytmus des Laufens und ganz wichtig NICHT dabei reden !

Ich hör dabei immer schnelle Musik, dann krieg ich gleich mehr Lust drauf und hab mehr Spaß dabei :)

Hoffe ich konnte helfen :D

Bekomme schlecht Luft woran kann das liegen?

hallo. Wir haben letztens im Sport Unterricht einen Cooper Test gemacht. Ich bin echt sehr sportlich! Habe meine 1,1 bekommen und aber als meine Lehrerin in der letzten Runde mich aufgefordert hatte noch 1 runde zu gehen , war mir nicht schlecht sondern fiel um , ich war ganz plötzlich schwach und fiel wie ein sack um und fing auch an zu weinen obwohl ich garnicht weinen wollte?!? Habe dann auch in ganz kurzen Atemzügen geatmet weil ich nicht richtig atmen konnte! War auch knalle rot im Gesicht! Wobei ich kein bisschen überfordert war was Ausdauer , Fitness bla bla angeht. Eine Woche Ca. Drauf, fuhr ich mit einem Kumpel im Auto auf einer Autobahn mit offenen Fenster, wo ich echt überhaupt keine Luft bekommen habe es kam bisschen Wind rein und ich konnte nicht mal reden sondern schon wieder so in ganz ganz kurzen Atemzügen atmen... Was kann das sein?? Geht es euch genauso ?

...zur Frage

Cooper Test - Trainingsplan?

Hey, wir werden am Ende dieses Schuljahres den Coopertest machen müssen und ich würde dafür gerne trainieren, allerdings weiß ich nicht, wie ich den Trainingsplan gestalten sollte. Wäre super nett, wenn mir jemand helfen würde :)

...zur Frage

Durchhalten in Sport

Hallo, ich habe gleich Sport und wir machen den Cooper Test. Ich hab leider nur eine mittelmäßige Ausdauer, möchte aber echt besser werden. Ich hab in letzter Zeit trainiert (dadurch ist meine Ausdauer von kaum vorhanden auf mittelmäßig gestiegen), aber mir fehlt irgendwie die Kraft es ganz durchzuhalten, ohne Seitenstiche oder so zu bekommen.

Gibt es da irgendwelche Tips? Wie verhinder ich Seitenstiche und wie schaff ich es so zu laufen, dass ich gut durchhalten kann? Klar eigenes Tempo, aber wie ?

...zur Frage

Cooper Test Werte für 10. Klasse

Ich wollte mal fragen, wie die Bewertungsmaßstäbe für den Cooper-Test in der 10. Klasse sind. Also wir Mädchen hatten fast alle 2 km und die Jungs auch größtenteils 3 und unser Klassenschnitt liegt unter 4. Jetzt sind wir hier grade am nachforschen wegen der Bewertung, weil wir letztes Jahr mit 4 Runden (also 2 km) noch eine 2 bekommen haben und jetzt alle mit 2 km eine 5 haben.

Im Internet findet man überall unterschiedliche Werte und da weiß man auch nicht, welche aktuell sind..

Wäre nett, wenn jemand, der Ahnung davon hat, mal kurz was dazu schreiben könnte.

...zur Frage

cooper-test sport :( HILFE

hay leute, ich wollte fragen ich muss in sport in 12min min1,75 km laufen.... Wie kann ich dafür gescheit üben ich weiss schon-mit joggen gehen, aber ich habe keinen schritt/kilometer zähler :( Ich habe ungefähr eine ausdauer von 4-5 min laufen ohne stehen zu bleiben (voll wenug) WAS KANN ICH TUN? DAnke schonmal MissAbnehmQueen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?