Hallo, ich weiß nicht wie alt du bist, aber wegen deines Berufes brauchst du erst einmal keine Angst zu haben. Die Berufswünsche ändern sich auch oft noch genauso wie deine Interessen. Ein bisschen Selbstbewusstsein braucht man auch, ich bin mir sicher dass du Stärken hast. Nimm dir doch mal einen Zettel und schreib darauf: Das kann ich gut... Schreibst du vielleicht oft gute Deutsch Noten? Oder vielleicht etwas ganz anderes wie: ich kann gut argumentieren. Denk mal über alles nach! Frag mal deine Eltern wenn du das möchtest. Wenn die sagen du kannst gut zeichnen und du das nicht glaubst, dann frag mal deine Freunde. Die können das bestätigen. Was auch sehr empfehlenswert, aber zeitaufwendig, ist: Besuch verschiedene AGs (sofern dass deine Schule anbietet). Oder mach doch mal ein Praktikum. Wir mussten ein Sozialpraktikum von der Schule aus machen, ich bin in ein Seniorenheim gegangen. Da konnte ich feststellen, dass ich 1. kein Pfleger werden möchte (wollte ich eh nicht, aber jetzt hab ich auch meine Erfahrungen gesammelt), aber ich konnte gut mit den Menschen dort umgehen, was mir von Pflegern bestätigt wurde. Da hätte man schon so ein Überbegriff: Mensch. Wo hat man viel mit dem Umgang von Menschen zu tun? Als Arzt, als Psychologe,... Manchmal sind deine Stärken und Interessen halt auch versteckt und du musst sie entdecken.

...zur Antwort

Du musst nicht nervös sein, da spielt man viel zu hektisch. Was hast du zu verlieren? geh das ganz gechillt an, die welt geht nicht unter wenn dus nicht schaffst und wenn du an dich glaubst packst du das schon ;-)

...zur Antwort

Ich denke er meint damit dass mit bis zu seinem 18. lebensjahr so viele neue Sachen entdeckt. Als Kind gibt es jeden Tag neue erfahrungen und wenn man älter ist gibt es nicht mehr so viel neues. Allerdings sehe ich das anderst ( aber ich spreche nicht aus erfahrung :D )

...zur Antwort

Ich würde mit ihm über das Thema reden, frag ihn doch mal wie sehr er dich mag. Oder schenk ihm was zu Valentinstag. Die Freundschaft wird daran nicht kaputt gehen und aufkeinenfall ignorieren, nacher ärgerst du dich dass du ihn darauf nicht angesprochen hast. lg

...zur Antwort

Würde ich schon machen, dass ist ein ganz besonderer Tag und dein Freund gibt sich für dich bestimmt viel Mühe

...zur Antwort

Würde in auch darauf ansprechen, aber das ist doch kein Weltuntergang. Vielleicht war es nicht sein Tag.

...zur Antwort

Das ist nunmal so, je höher die Klasse desto schwerer wird es. Ich denke den meisten geht es wie dir, ich war früher auch 2er schüler und ab der 8 immer 3er oder 4er. War da auch ziemlich depri, aber den Kopf in den Sand zu stecken hilft dir auch nicht weiter. Du könntest dich aufjedenfall oft im unterricht melden, gute mündliche leistungen sind schon die halbe miete. Außerdem, natürlich, genug lernen und richtig lernen. Du musst dich für deinen Stoff auch interessieren. Aus so ner Phase kommt man wieder raus, du schaffst das so wie ich es geschafft habe :)

...zur Antwort

wenn er apple mag würde ich ihm ein iphone schencken. Allerdings nicht das neuer 5er, das wird sicher über 500 euro kosten.

...zur Antwort

Er ärgert und nervt mich dauernd!:(

So ein Junge aus meiner Klasse geht mir gewaltig auf die nerven. Fast das ganze Schuljahr versucht der mich zu ärgern. Wo ich neu war hat er mich mit Papierzeug beworfen und mir so nen verarschenden Liebeszettel geschrieben und als ich das gelesen habe hat er mich vor allen ausgelacht. war soooo peinlich!!!!!!:( dann kommentiert er bilder von mir auf FB mit "hot, du tanzt ja voll cool, krasser blick" usw. schreibt mich mit "hey sweety" an und schreibt noch dazu er fände mich eig. ganz hübsch mit so einen zeichen dahinter (^^) also wieder nicht ernst gemeint. und blablabla und verarscht mich damit dauernd. in der schule sagt er immer wieder verarschend meinen namen "hallo S...." oder so. lacht immer über meinen neuen bilder und videos die ich in FB reingestellt habe, bis ich ihn dann gelöscht habe. ich habe es lang ignoriert aber gebessert hat sich nichts. dann findet er immer wieder was neues wo er über mich reden kann und die anderen damit zum lachen bringt. ich habe ihn oft gefragt was sein problem ist und dass er damit aufhören soll weil das echt gemein ist. und wenn er irgendein problem mit mir hat dann kann er mit mir drüber reden. macht er aber nicht. er gibt mir nicht mal gescheide antworten. dann dachte ich mir ärger ihn zurück. egal wie kindisch das auch sein mag. also hab ich ihn dann mit liebeserklärungen usw verarscht wo er erst nciht drauf reagiert hat als ich ihn eine an die pinnwand gepostet habe. dann hab ichs ihn per mail geschrieben da aht er sich total aufgeregt drüber. aber in der schule hat er nichts mehr gemacht hat mich in ruhe gelassen zu meinen verwundern und mich immer nur doof angeschaut im unterricht. und wenn ich mal nen blick rübergeworfen habe hat er weggeschaut. viele von euch werden meinen der steht auf mich aber das ist nicht so. weil 4 tage später wollte ich in die klassengruppe eintren und habe ihn die anfrage gesendet weil er ja der gründer war und er muss dann gleich an die pinnwand posten. "hahaha S.... ist aus dieser grp raus und will wieder rein jetzt soll ich sie reinlassen?" so miiiiiies von dem. was soll ich denn jetzt machen? was hat er gegen mich. ich habe ihn wirklich niemals was getan. er hat keinen grund dazu mich so zu ärgern

...zur Frage

Red mit ihm unter 4 augen. Wenns nicht besser wird bittest du ihn nochmal um ein gesräch und schreist ihn übel an

...zur Antwort