Wofür braucht man ne Freundin in der Schulzeit? (5te bis 10te Klasse)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich denke schon, dass man in der oberstufe wissen kann, was liebe ist. ist eben aber bei jedem unterschiedlich. außerdem, warum sollte man wissen, was liebe ist, sobald man aus der schule kommt? wenn du danach gehst, dass man nur ne freundin haben darf, wenn man weiß, was liebe ist, wird man nie eine haben (dürfen), denn man kann nur erfahren, was liebe wirklich ist, wenn man mit jemandem zusammen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt jede menge beziehungen die weiter hinaus über die schulzeit halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erste große liebe ist etwas sehr schönes! Die Menschen sind glücklich und lernen dadurch ausserdem sehr viel! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst knutschen und so und wenn es ne gute Beziehung ist könnt ihr Sachen austauschen,dann gehts eim viel besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich meine du kannst mit jemandem am WE immer weggehen und deine Bedürfnisse befriedigen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MACH SCHULE, nich Freundin. Lenkt nur ab, danach haste zeit ;) Glaub mir, is schwer aber lohnt ;)

Bringt nichts, kostet aber !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
laime 30.03.2013, 22:42

Ja da hast du recht.Genauso so denke ich auch.

1

Man ist einfach glücklich :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
laime 30.03.2013, 22:45

Das ist alles ?

0

Man sammelt Erfahrungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann doch auch blos jemand von der Real-/Hauptschule fragen. Fic* sie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?