Clearblue Test wie sicher?

3 Antworten

  1. Soll Morgenurin verwendet werden, wegen dem höheren Hormongehalt.
  2. ist keiner dieser Tests wirklich 100% sicher.
  3. Kann es ja auch sein, dass deine Tage einfach etwas später kommen.

So oder so wirst du noch zwei drei wochen warten müssen. Danach kannst du zum Frauenarzt, der die Schwangerschaft per Ultraschall feststellen kann, oder eben auch nicht. Alles andere ist nur gerate.

An den Optionen wie Abtreibung ändert das dann auch nichts.

Der Test sagt selber das nach Fälligkeit jeder Urin geht. Aber wenn der Test nein sagt , keine Symptome bestehen und auch gut verhütet würde spricht ja alles zu 99,99% dagegen oder ?

0
@Snake1998

99.99% heist trotzdem einer von 10.000 ist schwanger trotz negativem Test.

Ich würde mir wie gesagt erst mal keinen allzu großen Kopf machen. Warte noch zwei drei Wochen ab. Wenn dann immer noch nicht deine Tage gekommen sind, solltest du so oder so mal kurz zum Frauenarzt.

Auf lange sicht wäre es evtl. eine Idee über zusätzliche Verhütungsformen (Pille) nachzudenken, da Kondome je nach Anwendungsart unterschiedlich sicher sind.

1
@Freestila

Pille wollen wir aus gesundheitlichen Gründen nicht weshalb wir zurzeit NFP probieren einfach damit man sehr fruchtbaren Tage aus dem Weg geht. Danke dir

0
@Snake1998

Geht sicher auch, eine Kombi aus Kondom + einem weiteren Schutz erhöht jedenfalls den Schutz.

1
@Freestila

Die hat jetzt nochmal einen starken Temperaturabfall gehabt inklusive leichter Blutung. Man kann bei den beiden Anzeichen wohl von der Periode ausgehen?

0

Man sagt, man soll Morgenurin zum testen nehmen, weil der durch die verminderte Aufnahme von Flüssigkeit während der Nacht konzentrierter ist. Hast du allerdings vor dem Test mindestens 2 Stunden nichts getrunken, sollte das für ein aussagekräftiges Ergebnis reichen.

5 Tage nach Ausbleiben der Periode ist der HCG Wert schon hoch genug um auch mit Urin vom Tag ein verlässliches Ergebnis zu erzielen.

Du bist nicht schwanger, es geht auch jeder Urin, wenn man schon etwas länger drüber ist. Die Periode kann aus tausend Gründen ausbleiben.

Selbst wenn man davor ein paar schluecke getrunken hat ?

0
@Snake1998

ja selbst dann! Mein ersten Test habe Ich ein Tag nach Ausbleiben der Periode gemacht und der war sofort nach 20 Sekunden positiv. Also bist du nicht schwanger alles gut :) und ich hatte auch denn von Clearblue

1
@Katharina682

Und da ich es am 35. Zyklustag gemacht habe muss es sehr sicher sein vor allem weil ich die vollen 10min abgewartet habe? Man ist ja trotzdem verunsichert weil die Periode einfach nicht kommen will .. Sex gab es oft genug auch wenn ohne Pannen

0
@Snake1998

Du müsstest schon literweise Wasser trinken um das Ergebnis zu verfälschen.

1
@Snake1998

Die Periode kann sich auch mal verschieben, dein Körper ist kein Uhrwerk :) Du bist nicht schwanger.

0
@Freestila

sie hat jetzt nochmal einen starken Temperaturabfall gehabt inklusive leichter Blutung. Man kann bei den beiden Anzeichen wohl von der Periode ausgehen?

0
@Snake1998

Beim Temperaturabfall bin ich überfragt, und auch Blutungen können am Anfang einer Schwangerschaft auftreten (ist allerdings nicht der standard). So oder so, macht euch wie gesagt erst mal keine Sorgen. Der Test war negativ, wenn jetzt eine Blutung kommt nemt das erst mal als Zeichen das keine Schwangerschaft besteht.

Wenn nächsten Monat noch mal die Blutung ausbleibt oder sich stark verschiebt könnt ihr immer noch zum Frauenarzt.

1
@Freestila

Temperaturabfall heißt Periode. Bei einer Schwangerschaft bleibt eine Hochlage.

1

Was möchtest Du wissen?