könnt ihr mir helfen den digitaltest von Clearblue auszuwerte?

2 Antworten

Das selbe Problem hatte ich auch hast du den ClearBlue DIGITAL ssw test mit wochenbestimmung genutzt? Ich habe auf den Test geschaut und dachte "puuh nicht schwnager" und dann ein paar minuten später war da ein ganz dünner strich um die + Linie, ich kann nicht sagen ob der vorher auch schon da war also von anfang an weil man den nur sehen kann wenn man nah ran geht oder ob der erst säter kam aber in der Testbeschreibung steht nur was von entweder Minus oder Plus. Hab jetzt auch Angst das der Test doch Positiv ist......

(Für Unwissende das ist ein Digitaler Test der entweder bein nichtschwanger einen schwarzen Kreis mit hellem Minus anzeigt, oder bei Schwanger einen schwarzen Kreis mit hellem Plus anzeigt unter dem dann die wochen anzahl steht also zb 1+2)

Das war dann aber kein Digitaltest, wenn du Linien interpretieren musst.

Bei einem digitalen Test musst du das ja eben gerade nicht tun, weil das Ergebnis unmissverständlich in Worten auf einem Display angezeigt wird.


Striche, die erst nach der Ablesezeit auftauchen, vorher aber nicht da waren, sind irrelevant.

Vermutlich handelt es sich dabei um eine Verdunstungslinie, bedingt durch den Farbstoff, der sich im Testbereich gesammelt hat (wenn man genau auf so einen Test schaut, kann man eine geringfügige Erhebung auf dem Test erkennen, dort wo sich der positive Teststreifen entwickeln würde).

LG

Was möchtest Du wissen?