Schwangerschafts Test positiv oder negativ?

 - (Schwangerschaft, Schwangerschaftstest, positiv-negativ)

11 Antworten

Dieser Test ist negativ.

Wenn die hCG-Konzentration hoch genug wäre, um bei dir Beschwerden zu verursachen, ist sie definitiv auch hoch genug, dass ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel ein zuverlässiges Ergebnis liefert.

aber ich hab starke Übelkeit

Als wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen gelten das Ausbleiben der Periode, die Zunahme der Pigmentierung der Brustwarzenhöfe und der Linea nigra, frische Schwangerschaftsstreifen, erhöhte Basaltemperatur über einen Zeitraum von mehr als 18 Tagen, gynäkologische Zeichen (Veränderungen am Muttermund), Vormilch und Lividität der Vagina und Schamlippen.

Sichere Schwangerschaftszeichen sind das Fühlen von Kindsbewegungen (etwa ab der 20. Schwangerschaftswoche), Hören der kindlichen Herztöne und Fühlen von Kindsteilen durch die Bauchdecke hindurch (ca. ab 18. SSW).

Alle anderen "Anzeichen", von denen das Internet voll ist, können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf die bevorstehende Periode, einen Infekt, sind typische Nebenwirkungen der Pille oder einfach der Angst vor oder der Sehnsucht nach einer Schwangerschaft geschuldet und letztendlich schlichtweg pure Kaffeesatzleserei...

Typische Schwangerschaftsbeschwerden im ersten Trimenon (aber meist erst ab der 6.SSW) wie z.B. Übelkeit, Spannungsgefühl in den Brüsten oder Gelüste oder Ekel können - müssen aber nicht auftreten.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Ehrlich gesagt sehe ich da keine zweite Linie. Mach einfach einen zweiten Test wenn du dir unsicher bist. Oder gehe zum Gynäkologen.

Sieht aber so aus als wäre er nicht ausreichend durchnässt irgendwie. Weil das hellblaue ja eher die Flüssigkeit ist.

übelkeit tritt meistens erst nach mehr als einem monat schwangerschaft auf. erst nachdem du einige zeit drüber bist. angespannte brüste sind dann ein alarmsignal dafür. ziemlich unwahrscheinlich das du schwanger bist und der test sieht negativ ahs. eher hast du was mit deinem magen.

Woher ich das weiß:Recherche

Hallo Schokoladeee,

das ist eben der Nachteil an den Frühtests: Meistens macht man dann eben doch später nochmal einen, weil er nichts Genaues anzeigt.

Denn: "etwas" zeigt er ja doch an. Da verstehe ich schon, dass du unsicher bist.

Symptome treten normalerweise nicht so früh auf (wie schon geschrieben wurde), kann aber trotzdem mal vorkommen. Da gibt es kein Schema.

Wäre es erwünscht oder eher nicht?

Liebe Grüße von Lina

Schau in der Anleitung aber normalerweise ist es so das 2 Linien Ja heißen

Was möchtest Du wissen?