Braucht man Abi/Fachabi um eine Ausbildung als Informatik Systemintegrator?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, braucht man zwingend nicht.

Aber, es ist von großem Vorteil.

Ich habe August meine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration angefangen und und von etwa 60 Schülern gibt es genau 4 Realschüler, darunter btw auch ich. Man braucht halt recht gute Noten und wenn man sich bei den Bewerbungsgesprächen einigermaßen gut anstellt hat man auch gute Chancen.

Die meisten sind aber eher Studienabbrecher oder die den Informationstechnischen Assistenten gemacht haben oder dies auch abgebrochen haben bzw durch die Prüfung gerasselt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchste nicht , aber wenn du mit Schule und Informationsverarbeitung aufm Kriegsfuss bist , dann könnte Dir das Thema schon einiges abverlangen .

Wir haben in der Ausbildung so einige die Irgendwie Handwerker sind , und beim Thema InformationsTechnologie gucken die nur doof .

Die IHK verlangt schon das du Wissen wiedergeben kannst und nicht irgendwelche Patchkabel irgendwo reinstecken tust oder gar Computer zusammensteckst .

Und was die gar nicht interressiert  , wie geil Du klicken oder Spielen kannst :) Übrigens will dein Ausbildungsbetrieb davon auch nichts wissen ;) (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrintCrystal
03.03.2017, 18:45

Denke ich mir auch. Nur unser Informations Leistungskurs nimmt nur verdammt nochmal Office durch. Nix anderes. Find ich voll Blöd, weil das meiner meinung nach eine Blockade für meinen späteren Berufs weg ist. Ich weiß nix von Computern hab aber 1A Office Kenntnisse . xD Bringt mir so ca. 0.

0
Kommentar von PrintCrystal
03.03.2017, 18:47

Könntest du mir sagen was die Aufgaben von einem Systemintergators ist?

Ich habe ihn gerade eben erst kennengelernt und interessiere mich schon ein wenig dafür. ^^

0
Kommentar von RakonDark
03.03.2017, 19:14

Viele Gebiete. Netzwerke planen aufbauen verwalten. samtliche Administrative Aufgaben . Third Level Support. Service generell . Wartung und Pflege der IT Systeme . Installation Backups Updates Datenschutz und Datensicherheit planen und verwalten. Z. B. Systeme anbieten und Verkaufen. Schulung und Vorstellung des einzurichtenden IT System . Bissel Scripten oder auch mal kleine Programme machen. configs automatisieren . Kundenaufträge Umsetzen , Umsetzung planen überwachen koordinieren . Dazu gehört nicht mehr nur der reine Computer Bereich sondern auch Telefonie, Mobile Geräte etc etc .

2

Meine langjährige Erfahrung ist: Wenn du gut bist als Admin, dann ist es egal. Du solltest aber überlegen noch schnell die Fachhochschulreife zu machen, damit du später doch noch evntl ein Bachelor machen kannst, ohne diesen werden dir schon viele gute Jobs verloren gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz aktuell werden die Stellen für Fachinformatiker Systemintegration mit der Voraussetzung Fachhochschulreife ausgeschrieben, einige wenige verlangen die FOR.

IT- Systemelektroniker kannst Du mit FOR lernen.

Wenn Du noch nicht soweit bist, aknnst Du auch ein Berufskolleg mit Schwerpunkt Inforamtionstechnik besuchen und anschließend die Ausbildung absolvieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrintCrystal
03.03.2017, 19:13

Jetzt erklär mal für einen dummen 15 Jährigen was FOR bedeutet. :D

0

nein, für eine Ausbildung braucht man kein Abitur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gugu77
03.03.2017, 19:11

Das kommt heute ganz deutlich auf die Ausbildung an. In einer Bank werden z.B. fast nur Abiturienten ausgebildet...

0

Ich habe auf der Seite 

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration - Infos und freie Plätze

Folgendes gefunden, was wieder die Antworten von euch allen hier wiederspricht ...

Denn du musst neben einem Fachabitur auch andere Eigenschaften mitbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gugu77
03.03.2017, 19:10

genau... siehe meine Antwort. Schau mal in der jobbörse der Agentur für arbeit. Einfach  auf erweiterte Suche gehen und "Arbeit" in "Ausbildung" ändern, als auch die anderen Felder ausfüllen...

0
Kommentar von RakonDark
03.03.2017, 19:42

Bei uns sind welche mit Hauptschule und bestehen die IHK Prüfung . Voraussetzung ist es nicht etwas besseres als ein Hauptschulabschluss zu haben. Und die IHK ist die Institution die die Prüfung genehmigt.

0

Du brauchst Abi und Dein Lieblingsfach sollte Mathe sein.

Aber wenn Du das noch nicht einmal selber herausfindest,dann bist DU da verkehrt.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrintCrystal
03.03.2017, 19:24

HDF men. ^^

Ich Frage unter GuteFrage.net weil die Leute hier meist 24/7 auf dem neusten stand sind und vernünftige Antworten abzugeben, nicht so wie deine. ^^

0

Was möchtest Du wissen?