Nein, wenn das NAS und die anderen Geräte im gleichen Netz sind wird da nichts von der FritzBox ausgebremst da die Geräte dann direkt miteinander kommunizieren.

...zur Antwort

Den Treiber für den Grafikchip von der Herstellerseite des Notebooks installieren, dann sollte die beste Auflösung eingestellt werden.

...zur Antwort

Die Seite wurde abgeschaltet, wahrscheinlich für immer.

Am 23. September 2020 stellte die FutureTV Group GmbH einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. [15] Seit dem Abend des 28. Oktober 2020 war die Seite wer-weiss-was.de nicht mehr erreichbar ( Fehler 502).

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wer-weiss-was.de

...zur Antwort

Ich denke das musst du für dich entscheiden, wie stark die Migräne dich beeinträchtigt. Wenn du sagst du kannst auch bei Migräne konzentriert bei der Sache bleiben dann würde ich es als nicht großes Problem sehen. Wenn du aber sagst das es schon mal einen Moment gibt wo du dann nicht ganz bei Sache bist dann würde ich es lassen. Das ganze kann gerade bei Feuerwehr oder als Notfallsanitäter schlimm ausgehen.

Ich habe selber Chronische Migräne bzw. einen durchgehenden Migräneschmerz. War mal bei der Freiwilligen Feuerwehr was aber mit meinen Kopfschmerzen nicht hingehauen hat.

Ich persönlich habe einen Bürojob, zum einen natürlich weil mir die Sache Spaß macht. Aber zum anderen auch weil ich weiß das ich andere Berufe die ich auch gerne machen würde nicht fähig wäre. Sprich Pilot, Notfallsanitäter, ja auch Industriemechaniker funktioniert einfach nicht wenn man den Tag lange stehen muss und bei der Bedienung von Gerätschaften konzentriert sein muss. In meinem Bürojob kann ich meinen Kopf auch mal kurz auf die Tischplatte fallen lassen oder mich mal kurz zurückziehen.

Will sagen, es macht kein Sinn dir einen Beruf zu suchen welchen du vielleicht magst aber dabei dein Leben aufs Spiel setzt. Wenn du dir trotz Migräne wirklich wirklich sicher bist dass du konzentriert bei der Sache bist, dann Versuch in den Job reinzukommen. Bist du dir unsicher, dann lasse es, nicht nur dir zuliebe, sondern such den anderen deren Leben du dann vielleicht aufs Spiel setzt.

Vielleicht findest du ja irgendwann ein Medikament was dir gut hilft und die Attacken stark reduziert oder vielleicht verschwinden sie ja irgendwann ganz. Dann kannst du ja vielleicht auch noch schauen ob du dann den Beruf ausübst.

...zur Antwort

Also eigentlich: Ja, früher wurde eigentlich gesagt dass jedes Gerät seine eigene IP Adresse haben soll.

Problem? IPv4 erlaubt nur insgesamt 4.294.967.296 Adressen. Davon fallen einige Weg für Private Bereiche und Testzwecke.
Da wurde recht schnell klar dass das nicht klappen wird weil es einfach zu wenig Adressen gibt.

Lösung? Die Internetprovider weißen deinem Router eine IP zu. Dieser erstellt dann ein eigenes Netz mit einem anderen (Privaten-) Adressbereich. Wenn dann Pakete ins Internet verschickt werden, wird die Quelladresse von der IP vom PC auf die öffentliche IP vom Router geändert. Das ganze wird NAT genannt.

...zur Antwort

Den Laptop drei mal kurz nach dem Start per langes drücken des Power-Knopfs wieder ausschalten.

Beim dritten Mal sollte er von alleine in die erweiterten Startoptionen kommen. Von dort aus kannst du eigentlich auf einen Wiederherstellungspunkt zurück oder ein zuletzt installiertes Update wieder deinstallieren

...zur Antwort
  • Nextcloud / Owncloud als Dateiablage
  • Bitwarden als Passwortmanager
  • Plex / Jellyfin
  • Heimautomatisierung

Viele weitere findest du hier: https://pimylifeup.com/

...zur Antwort

Die Posteingangsadresse (IMAP)sowie die Mailserveradresse (SMTP) muss dir dein Administrator mitteilen wenn es nirgendwo steht.

Es kann auch gut sein dass du nur Zugang per WebMail hast und es per Mail Programmen nicht abgerufen werden darf / soll.

Akwebmail ist vermutlich nur der Name der Website deiner Schule. Und Roundcube ist kein Anbieter, es ist ein Programm auf dem Server damit du über die Weboberfläche deine Mails einsehen kannst.

...zur Antwort

Habe jetzt keine aktuelle Erfahrung. Hatte lange das Z2 und später ein Z5 Compact.

Ich glaube am meisten hatte mich eher das Gehäusedesign genervt, diese großen Ränder und das kantige Design.

Vom Android her war es relativ gut, kleine gute Modifikationen aber nicht zu viel. Lief auch lange gut und flüssig.

...zur Antwort

Natürlich würde eine LAN Verbindung lohnen wenn du sie benötigst. WLAN ist halt nicht für Desktop PCs erfunden worden.

Eine Alternative wäre noch PowerLAN, sprich Ethernet über die Stromleitung wenn das bei dir geht. Ist jetzt nicht so schnell wie LAN aber oft schneller als übers WLAN. Aber eine direkte LAN-Verbindung würde ich immer vorziehen.

...zur Antwort

Du musst die Lizenz zunächst mit einem Microsoft Konto verknüpfen und dann nach dem Wechsel Windows mit dem Microsoft Konto wieder aktivieren.

Ist hier recht gut und ausführlich erklärt: https://support.microsoft.com/de-de/help/20530/windows-10-reactivating-after-hardware-change

...zur Antwort

Wieso sollte Reddit kompliziert sein? Es mag für Neulinge etwas schwer sein richtig reinzukommen, aber kompliziert ist es doch noch lange nicht.

Des Weiteren gibt es ja noch weitere Seiten wie 9gag oder 4chan usw

Aber natürlich kannst du es auch mit einer eigenen Seite versuchen, wenn es gut ist, wird es wahrscheinlich auch genutzt werden.

...zur Antwort

Im Suchfeld einfach 'msinfo32' eingeben und in die Systeminformationen gehen, dort sollte unter 'Systemübersicht' der Eintrag 'Virtualisierungsbasierte Sicherheit' zu finden sein. Dieser sollte 'nicht aktiviert' sein.

Schau mal ob das bei dir der Fall ist.

...zur Antwort