Bluescreen Windows 10 wegen Überhitzung?

3 Antworten

Hast du den PC einmal wärend dem Updaten, ausgeschaltet?

Dann hast du damit dein Windows zerschossen und musst dies nun erneut installieren...

um deine Daten zu sichern, wäre es am einfachsten, eine neue SSD oder HDD einzubauen und darauf das Windows zu installieren...

die alte Platte, kannst du dann in ein Festplattengehäuse einbauen und kannst davon deine Daten rüberkopieren... du hast die alte Platte dann auch als Backupplatte für neuere Backups...

Windows Komplett runterwerfen und via USB Stick Neuinstallieren, oder mal deinen Notebook entstauben

Führt das aber nicht zu Datenverlust

0
@clinomania895

was führ zum Datenverlust?, die Komplette neu Installation natürlich da musst du deine wichtigen Daten auf einen USB stick oder einer externen festplatte schieben, und beim entstauben, sollte es im Normalfall kein Datenverlust geben

0
@Vizor27

Es bootet gar nicht mehr und wenn, dann stürzt es bei der Anmeldung sofort wieder ab, das ist das Problem

0
@Vizor27

Ich war wie beschrieben dabei, eine Sicherung zu machen, aber währenddessen erschien der Bluescreen, liegt es vielleicht nicht doch an der Hitze?

0
@Vizor27

Wie eine Neuinstallation geht, weiß ich, aber davor ist meine Sorge ein Backup zu machen

0
@clinomania895

Oder es könnte an einem Virus Liegen der nicht zulässt das du ein Backup machst

0

Wozu Brauchst du ein Backup wenn dein Laptop sowieso abstürtzt, versuche ihn erstmal zu entstauben

Damit ich sorgenfrei eine Neuinstallation durchführen kann?

0
@clinomania895

Aber es kann auch sein das deine festplatte einen SMART Fehler hat. da müsstest du dir eine neue kaufen oder deine festplatte austauschen

0
@clinomania895

Als 1 empfehle ich dir dein Laptop auszustauben die ganzen lufteinlässe etc und dan probiere es nochmal

0

Was möchtest Du wissen?