Blauer Fleck am AUge

Da ist es  - (Augen, Katzen, Verletzung)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

doch die allergie kann durchaus sein, ich habe selbst eine perserkatze und eine hauskatze zu hause, gegen die perserkatze bin ich nicht allergisch, gegen die andere schon... perser schuppen eben nicht so wie hauskatzen und viele sind gegen die schuppen und nicht gegen die haare allergisch... es kann sein, das das auge rot wurde und sie danach immer gerieben hat, dann einen blauen fleck vom reiben... hab ich auch immer (wegen heuschnupfen)

Hoffe ich konnte dir helfen

liebe grüsse, grüss deine Tante von mir ;)

Des ist natürlich noch klarer... sie meinte das es gejuckt hatte, und sie sich oft die nase putzen musste... Sowas hab ich noch nie gehört, aber es könnte durchaus sein..

 

Das heist aber jetzt nicht, das sie die Katzen abschaffen muss oda?

 

Warst du deshalb mal beim Allergie ARzt?

0
@Naomijane

ne aber ich geh demnächst, die katzen muss sie nicht abschaffen es gibt in der apotheke so augentropfen gegen allergien, damit geht es besser. ich habe die augentropfen Livostin bekommen, die sind echt gut!

Viel glück ;)

0
@GirlPower01

Dankeschön nomma :D Wenns net besser wird gehts se mal zum Augenarzt

0

Hey, Naomijane, so wie du es beschreibst, müßtest du deine Tante vllt. mal fragen, ob sie Blutverdünner nimmt, denn damit bekommt man ganz leicht blaue Flecken von selbst minimalsten Berührungen. lg

Nene sowas nimmt sie nicht aber danke,

 

was GirllPower beschriebn hatte, klingt iwie logischer. So hoffen mehr mal, das dass Auge weg geht. Das ein Kater das gemacht hat, glaubt ihr eh keiner

0
@Naomijane

Grins- stimmt, denn so eins habe ich mir mal gerieben als ich ein Teerkörnl drin hatte, das partout nicht raus wollte, wenngleich das nix mit Allergie zu tun hatte. Gute Besserung und lg

0
@ilknau

^LoL oh ja das kein schönes Gefühl :( Danke Danke :D

0

hi naomi.. habe ich auch gehabt, die augenlieder sin gut durchblutet mein kater hat auch diesen tick und hat mich morgens angestubst mit ausgefahrener kralle! und hat mir ins augenlid gestochen und zwar wohl ein kleines gefäß durchstochen und dann ist das blut hinten raus und nicht vorne, , meine freundInen meinten , ob ich geboxt hätten, aber verläuft sich i w s d  w   vg compaql

Ohhh hoffe da is alles wieder heil bei dir :( Hört sich ja schmerzhaft an :( S

 

Meine Tante war beim Arzt, und die meinten das da eine Ader geplatzt sei. Da sie ja schon 50 ist und eine Dünne haut hat, kann das passieren und es sollte nicht gefährlich sein. Dennoch hat er sie Krankgeschriebn und ihr Medis für die Kopfschmerzen gegebn.

 

Aber du kennst das ja bestimmt : Es ist unangenehm wenn die Leute dich wegen dem Auge anstarren und denken das du geschlagen worden bist xD Das mit der KAtze glaubt ja sowieso keiner.

 

LG

0
@Naomijane

hi, meine katze glaubt das auch nicht, aber sie leckte sich danach die kralle, ich kann nur froh sein, daß sie nicht das auge getroffen hat, sie der kater

0

Also um so ein "Veilchen" zu produzieren, müßte die Katze schon voll zuschlagen und selbst dann ist es noch fraglich.

Das blaue Auge muß anderswo herkommen aber sicher nicht von der Katze.

Ja das ist eben das was uns keiner glauben tut... Samstag Morgen geschah es, und das Auge war nur leicht rot . Und seit gestern gehts eben richtig ab. SO schlimme schmerzen hat sie nicht, leichte Kopfschmerzen nur mehr nicht.

 

Und ja es ist WIRKLICH von der Pfote meines Katers.... Der ist ein ganz sanfter und macht das bei mir auch.. da ist nichts mit fest draufschlagen :(

0

wenn er nur mit der Pfote stubst,kann es nicht sein,dass sie ein blaues Auge hat.Selbst wenn er härter geschubst hätte ist es nicht möglich.Ansonsten kann es nur noch sein,dass er eine Kralle raus hatte.Aber dann hätte sie bluten müssen.

Eben... Deshalb frage ich mich auch was das sein könnte?

0

Was möchtest Du wissen?