Cannabis ist ein uraltes Heilmittel.

Aber das Zeug aus der Apo ist chemisch verseucht.

Such dir einen Dealer deines Vertrauens, der biologisch angebautes C. mit hohem THC Gehalt anbietet.

CBD ist nur Makulatur.

...zur Antwort

Auf Beerdigung von Familienmitglied losgelacht ist das arg unpassend gewesen oder ist sowas in Ordnung?

Jemand aus der näheren Familie der auch echt anders korrekt war ist gestorben. Die Beerdigung war heute. Schon bei der trauernde vom Pfarrer musste ich mich zusammenreißen.

dann am Urnengrab ich weiß nicht wie das passieren konnte es war mir so peinlich und dass ich dann noch lachen musste war noch schlimmer.

alle haben dann einzeln je so Blüten Blätter reingeschmissen und keine Ahnung warum aber ich hab irgendwie gedacht dass wären Taschentücher. Als ich dann vorne war hab ich die Schüssel mit den Blättern gar nicht richtig gesehen und hab einfach ein zusammengerolltes Taschentuch reingeworfen.

Hab dann den schockierten Blick meiner Mutter gesehen und dann ist’s mir halt aufgefallen.
Als ich dann meinen Cousin gesehen hab wie er sich das Lachen verkneift hab ich’s nicht mehr halten können und voll den Lachkrampf bekommen.

Das war unnormal unangenehm aber was soll man machen wenn man lachen muss ? 😅

Wir haben auch noch so einen kleinen Verwandten der halt echt mickrig ist und selbst mein Cousin und ich mit 15 sind deutlich größer als er.
Meine nervige Schwester hat dann den Verwandten irgendwie gesucht, das war nach der Taschentuch Sache und hat halt so gefragt ob wir ne Ahnung haben wo der sein könnte.

ich dann direkt so ohne dass ich nachgedacht hab: der ist vllt ins Loch (von der Urne) reingefallen. Musst mal schauen.

ich weiß das war schon etwas unpassend aber mein Gott. Mein Cousin und ich haben so lachen müssen.

dann bei der Trauerfeier im Anschluss kamen paar Verwandte unter anderem auch meine Mutter und meine Tante zu uns und haben gemeint dass das Verhalten echt unter aller Sau (so haben sie es gesagt) gewesen wäre und das sowas nicht lustig ist.

Wir meinten dann auch dass wir es ja an sich nicht lustig finden aber die Veranstaltung heute schon irgendwie komisch war.

Keine Ahnung was meint ihr ? Also ich bin so ziemlich ungläubig aber keine Ahnung wenn der Tote das mitbekommen habrn sollte, wäre das dann moralisch verwerflich oder ist es schon so wegen den Verwandten moralisch verwerflich oder ist das in Ordnung weil an sich find ich’s nicht schlimm wenn man alles nicht ganz so ernst nimmt.

Meine Mutter, Schwester, Tante, Vater, Oma, usw sind immernoch sauer

...zur Frage

Ich lach grad selbst los, wo ich das lese!

Das war ein Lachflash, und der kann einen überall überkommen.

Da läuft plötzlich ein Filmchen im Kopf und du gröhlst los.

Vielleicht hat Verstorbene auch noch mit gefeixt, weil er froh war, dass nicht alle mit leichenbitterer Miene da rum standen.

In meinen Augen: alles gut.

...zur Antwort

Bei bösestem Willen kannst du da Snuffporns finden ...

Aber ich seh mir nur nach grünen Freundchens um, damit ich im Game of Buds mit spielen kann.

Die sind so schön an zu sehen!

...zur Antwort

Da stimme ich absolut zu.

Und daher spiele ich seitdem im Game of Buds mit.

Man bleibt absout klar: die Welt rückt ein Stück ab, aber man nimmt sie noch absolut wahr., lG.0

...zur Antwort

Was ist denn das für eine unglaublich gefährliche Mischung?!

Sind dir Lyrika und Doxepin verschrieben worden?

Das allein sind schon Mordshämmer, und dann noch Weed dazu, von dem du nicht weißt, ob es sauber ist oder Dreckszeug.

Such dir einen Dealer deines Vertrauens und probier es mit Tante Mariane.

Die grüne Dame bringt sogar meine ADS- Gedankenflöhe zum Schweigen, was noch nicht mal Ritalin, Haloperidol (Haldol) + 2 weitere Chemiebomben schafften.

Ich war dadurch nur handsome, aber nicht mehr ICH.

...zur Antwort
Ich ignoriere es (es ist mir egal)

Manchmal muß es einfach sein - absolut in Ordnung.

Bin ich still wieder fort und laß ihn machen, :-)

...zur Antwort

Du erzählst Shmarri!

...zur Antwort

Para heißt nix anderes als Neben - Mitbewohner.

Da ist grundsätzlich nix negatives dran: wir haben ca. 2 kg. Mitbewohner im Darm ohne die unsere Verdauung gar nicht möglich wäre.

In den Wimpern leben Milben, die Wimperntusche lieben.

Andere gibt es auch: Bandwürmer, Madenwürmer - das ist nix, das nicht händelbar wäre für den menschlichen Körper - das sitzt er aus, wobei das Immunsystem noch gestärkt wird, lG.

...zur Antwort

Nein.

Es wurde ja gleich getrötet, dass Twitter nun das Sprachrohr eines Milliardärs sein.

Ich find den Aufkauf gut - Meinungsfreiheit 2.0 - so sei es!

...zur Antwort

Da stehst du so nicht.

DU rennst, schreist flüchtest, und das doch vergeblich, weil dich die Druckwelle des Hörsinnes beraubt - Trommelfelle platzen unter großer Qual, deine Lungen zerreißen.

Es ist ein jämmerlicher Tod - nix ist da heroisch..., lG.

...zur Antwort

Moral, Benehmen lernt man nur im Umgang, und mancher es dann noch nicht mal.

Irgendein kruder Herrscher ließ mal Kinder in absolut stiller, dunkler Umgebung aufwachsen: ohne jegliche Ansprache.

Die wurden nicht alt, die Armen, lG.

...zur Antwort

KEINE Chance?!

Die hast du immer - pack sie: sieh genau hin!

Du meine Güte:hätt ich mich je chancenlos gesehen, wäre ich heute nicht soweit, wie ich aktuell bin.

Manchmal mußt du außerhalb deines normalen Lebens und Jobs nach Menschen sehen, die zu dir passen.

So geschah es mir und heute sind es meine wirklich besten Freunde, mit denen ich mir eine Probleme von der Seele reden kann.

...zur Antwort

Imperialisten?!

Die indigenen Völker taten das schon vorher untereinander: Trophäe.

Genauso wie in Südamerika schon immer Schrumpfköpfe angefertigt wurden.

Die Siedler übernahmen das dann, weil es auf jeden Skalp eine Prämie gab, wobei die Opfer hoffentlich meist tot waren.

In den damaligen hygienischen Umständen konnte das schon zum Tod führen.

...zur Antwort

Grüßle dir.

Das geschieht, wenn bei der Zufügung der Wunde bereits die Erreger eingefügt wurden.

Manchmal heilen W. von außen nach Innen und dann werden die Erreger eingeschlossen, arbeiten weiter während der Körper sich nun gegen sie zu wehren beginnt.

Also entstehen gern Abszesse, Eiteransammlungen in Körpergeweben, die nur durch den Arzt beseitigt werden können: kleiner Skalpellschnell zur Abszesstasche, Abziehen des Eiterinhaltes und Spülen des Hohlraumes - kann mehrfach nötig sein.

Tut kaum weh und ließ mich mal eine ansonsten sehr renitente Katze mehrmal mit sich machen, weil sie den Zweck meiner Handlung irgendwie verstand, obwohl ich ihren Schnitt mehrere Tage immer wieder öffnen mußte, um das Medi einspritzen zu können.

Sie hatte von einer Mitkatze einen Krallenhieb erhalten, der sich aber aufgrund der Kleinigkeit der Verletzung gleich wieder schloß.

So wurden eben die Erreger drin verriegelt und der Abzess wuchs binnen weniger Stunden, um gut aus zu heilen, :-)

...zur Antwort

Nein!

So lange THC in DIR ist, darfst du nicht beten.

Es sitzt je nach Haarlänge bis ein halbes Jahr in dir.

...zur Antwort