Bin so unzufrieden mit meinen Körper?

11 Antworten

Hey,

Also kommt drauf an, was du erreichen willst, also einfach nur Gewichtszunahme oder allgemein kräftigen der Muskulatur. Grundsätzlich kann ich dir empfehlen Sport zu treiben. Dabei baust du Muskeln auf, und diese stärken natürlich deinen Körper, bzw. Lassen dich halt aufjedenfall auch stärker und erwachsener aussehen. Zum anderen solltest du auch auf eine gute Ernährung achten. Du solltest versuchen dich möglichst ausgewogen zu ernähren. Allerdings kommt es immer auch auf die Genetik an. Viellicht bist du ja auch von Natur aus ein Mensch, der eher dünn ist. Da kannst du nichts für dann. Es ist dann aber auch schwerer irgendetwas an deinem Körper zu ändern.

Woher ich das weiß:Hobby

Wenn du anfängst zu trainieren und dich gesund zu ernähren. Baust du automatisch Muskeln auf und wirst dadurch kurviger.

Du könntest zum Beispiel anfangen jeden 2ten Tag ein Ganzkörper Workout durchzuziehen. Dann wirst du nach einiger Zeit anfangen schöner zu werden. Und es hat noch einen Vorteil du steigerst dein slebstwertgefühl und selbstbewusstsein.

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Hobby – Eigene Erfahrungen

Hey hör mal zu. Jeder Körper ist verschieden und genau das macht uns Menschen aus. Meine Mutter ist 40 Jahre alt, 1m59 gross und sie wiegt 45kg. Sie ist wirklich flach, sie hat fast keine Brüste und konnte mich deshalb auch nicht mit Muttermilch versorgen usw. Fast jedesmal wenn sie irgendwas kauft, wofür man 18 sein muss, wird sie nach dem Ausweis gefragt. Wenn ich mit ihr unterwegs bin, denken viele Leute, dass wir Schwestern sind. Sie sieht wirklich kindlich aus, auch weil sie überhaupt keine Falten, Cellulitis, Fettpölsterchen usw. (wie es halt manche andere Frauen haben) hat. Es ist manchmal echt schwer für sie, weil manche Menschen mich (16 jährig) für älter als sie halten. Sie hat sich immer versteckt und trug nur weite Kleider, um ihren Körper zu verdecken. Aber nach vielen Besuchen bei Psychologen usw. hat sie Selbstvertrauen gewonnen und ist stolz auf ihren Körper.

Bitte hör auf, dir Sorgen zu machen! Entweder kommen die kurven noch oder sonst halt eben nicht. wenn es wirklich gar nicht mehr geht, gibt es ja auch noch Schönheitsoperationen, rate ich aber davon ab.

Viel Glück noch ; )

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wenn du zu dünn bist, dann probier es doch mal mit mehr essen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ich habe Psychologie studiert

Du musst unterscheiden zwischen das, was du an deinem Körper ändern kannst und was nicht. Lern es zu akzeptieren. Weinen hilft nicht. Du kannst deinen Körper nich direkt ändern. Also sei nich traurig. Jeder hat seinen Körper durch Schicksal bekommen, aber wenn du wegen des Schicksals weinst, dann weine auch weil der Wind weht oder weil es den Mond gibt.

Du kannst nur an deinen Handlungen etwas ändern. Und vielleicht ändert sich der Körper so, wie du es schöner findest. Aber auch nur vielleicht!

Pack Muskeln drauf und iß was!

Wenn du Kurven haben willst, dann trainiere deinen Hintern und Hüfte und hör bitte auf zu jammern...

Was möchtest Du wissen?