Beziehungen auf einem Internat?

6 Antworten

Wenn die Jungs mit den Mädchen in einem Haus wohnen, kann ich mir vorstellen, dass es rund geht.

Normalerweise sind die Häuser jedoch getrennt und man darf nicht in das Haus des anderen Geschlechts (vllt gibt es aber sowas wie einen Gemeinschaftsraum).

Es gab bei mir letztes Jahr trotzdem seeeehhrr viele Beziehungen zwischen Internatsschülern, manche gingen länger, manche kürzer.

Wenn man eine Beziehung hat, dann kann man sie unmöglich geheim halten, und mehr als Küssen und Händchen halten geht normalerweise auch eher schlecht.

Manchmal kommt es auch vor, dass die Pärchen dann gemeinsam in die Ferien gehen, also zu dem Jungen oder zu dem Mädchen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ich war auf einem internat , und du wohnst nicht direkt zusammen sondern wirst in gruppen getrennt. es verläuft genauso wie wenn man nicht im internat wäre, der einzige nachteil ist das man sich ziemlich schnell auf die nerven geht.

Liebe Lanal92, mach mal halblang und rege dich ab. Laß alles auf dich zukommen und bleibe gelassen. Vergiß "internatsromane" - wie Trotzkopf und ähnliches, das war damals nur versteckte Werbung.

ganz sicher nicht

die Mädchen wohnen bei den Mädchen - die Jungs bei den Jungs

Einige Internate haben sich hier zu diesem Thema geäußert (Du musst den Satz googlen, der Eintrag des Links hier funktioniert leider nicht).

"Dürfen Internatsschüler die Nacht beim Freund verbringen?"

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 16 Jahren Tätigkeit für verschiedene Internate

Was möchtest Du wissen?