Bewerbungsfoto welche Farbe sollte das Hemd haben?

8 Antworten

In einem Beitrag im Fernsehen wurde gesagt, dass blau (dunkelblau) auf uns Menschen besonders seriös wirkt. Und ich habe diese Erfahrung auch selber gemacht.

Daher würde ich Dir empfehlen, ein blaues Hemd beim Bewerbungsfoto zu tragen (eher königsblau als "baby-blau" , die ersten 2 Knöpfe können offen sein, wenn man cool wirken möchte.  

Zum Vorstellungsgespräch würde ich empfehlen: Eine dunkelblaue Jeans (ohne Flicken und Risse), ein blaues Hemd, einen Blazer (schwarz oder dunkelblau) und Halbschuhe oder Wanderschuhe in dunkelbraun oder schwarz. Bei Turnschuhen wäre ich vorsichtig, denn so weit ich es von meinem "Münchner Freund" weiß, wirkt das eventuell merkwürdig bei einem Vorstellungsgespräch. Da kommt es vielleicht auf das Gesamtpaket an.

Jedenfalls: Viel Glück!

Wanderschuhe zu einem Vorstellungsgespräch o.O

1

Hallo :)

Generell würde ich sagen, dass das ziemlich subjektiv ist bzw. dem persönlichen Geschmack überlassen ------> machbar ist eigentlich alles, nur ein buntes Hawaii-Hemd à la "Trevor Ochmonek" (ALFs schrulliger Nachbar) muss es dann mMn doch nicht grad sein^^

Ich würde als sicherste Wahl ein einfarbiges Hemd empfehlen, weinrot ist finde ich passend & mal was anderes als Standartweiß das jeder zweite Bewerber trägt :)

Beim Vorstellungsgespräch würde ich eine Stoffhose/Chino statt einer Jeans anziehen, Sakko zum Hemd & stilsichere schwarze Lederschuhe ------> damit fährst du immer auf der geschmackssicheren Seite :)

Viel Erfolg...!

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

für die drei genannte Berufe mit Sakko uzw?  Könnte ich statt schwarze Lederschuhe schwarze nikeschuhe tragen?

1
@Simzusano

Hallo!

Ja, ist mMn die beste Möglichkeit und am seriösesten.. Nikes finde ich für Bewerbungsgespräche zu sportlich, das kommt nicht bei jedem gut an -----> man muss sich das wie folgt vorstellen: Mancher Personaler akzeptiert das vllt., mancher wiederum steht auf das klassische Erscheinungsbild & wer da in Jeans oder Nikes kommt, disqualifiziert sich sofort.

1
@rotesand

oky und die Sache mit dem Sakko im Vorstellengespräch? Soll ich unter dem Sakko mein weinrotes Hemd tragen?

1
@rotesand

passt das ? Schwarzer sakko darunter weinrotes Hemd, chino hose, schwarze Lederschuhe?

1

Für dein Bewerbungsfoto reicht ein blaues Hemd od. ein schwarzes je nachdem was dir besser steht und gefällt. Du brauchst für diese drei verschiedenen Berufe nicht immer ein anderes Bewerbungsfoto.

Zum Vorstellungsgespräch musst du dich immer passend kleiden. Schau am besten auf der Homepage der Firmen was sie so tragen und versuch deine Kleidung so anzupassen. Als Gesundheits und Krankenpfleger reicht eine Jeans in blau oder schwarz, ein passender Pullover und darunter ein Hemd (od. nur Hemd).

Schuhe sollten immer zum Outfit passen. Ich würde dir dafür schicke Lederschuhe oder Sneakers (achte darauf das sie sauber sind) empfehlen.

Alles darf und sollte aufkeinen Fall gestellt od. aufgezwungen, unbequem aussehen.

Viel Glück!

die farbe des hemdes hat nur wenig einfluss auf den verlauf eines vorstellungsgespräches, jedoch kann z.b. ein lustiges hawaii-hemd dafür sorgen, dass so ein gespräch überraschend kurz und erfolglos wird ;-)

für tipps zum outfit schau mal dir diese seiten an:

https://www.staufenbiel.de/magazin/bewerbung/bewerbungsfoto.html

und ziehe dich für das vorstellungsgespräch am besten so an, als ob du in ein sehr gutes restaurant zum abendessen eingeladen worden bist. aber eben nicht zu einem hochzeitsball oder in die oper.

bei den informatikern ist vermutlich eher die saloppe/bequeme kleidung standard, also kannst du ggf. auf eine krawatte verzichten, aber jacket ist pflicht.


und pfleger und hotelfachmann? ich kann doch unmöglich drei bewerbungfoto in denn ich verschieden klamotten tragen das würde für mich teuer werden ^^

0

Business casual wird heutzutage überwiegend bevorzugt, d.h. mögichst weißes Hemd ohne Krawatte, dunkles Sakko.

Was möchtest Du wissen?