Benötigt man für die Smartphoneapp Google Maps eine Internetverbindung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja. Es lassen sich zwar inzw. Karten runterladen, um sie offline zu verwenden, die brauchen aber viel Platz, und mehr als eine Stadt oder so wird vermutlich nicht möglich sein. (Mit Google Maps können lediglich kleine Kartenausschnitte von etwa 1600 Quadratkilometern gespeichert werden) (http://www.pocketnavigation.de/2014/05/google-maps-karten-offline-nutzen/

Bei normalen Navigationsgeräten ist es doch so, dass das es nur den GPS Standort braucht, oder?

Dort liegen die Kartendaten ja auch auf einem internen Speicher, DVD etc. vor, bei Google Maps müssen diese Daten erst runtergeladen werden.

Ja, das geht schon - Schau mal in der leiste links unter "Tipps und Tricks" ;-)

Du musst dennoch wenigstens einmal die Karten herunterladen. Siehe die Bilder da unten. Das Ding in Bild 2 soll ein Finger sein.

karten können leider nicht unendlich groß sein.

Bild1-TippsUndDricks - (Internet, Handy, Auto) Bild2-Stadtwaehlen - (Internet, Handy, Auto) Bild3-OfflineSpeichernWaehlen - (Internet, Handy, Auto) Bild4-RahmenAnpassenUndSpeichern - (Internet, Handy, Auto)

Ja, Du benötigst eine Internetverbindung, da Google Maps die Kartendaten vom Server laden muss. Bei Navis sind diese bereits im Gerät gespeichert.

Ja, da brauchst du eine Internetverbindung, leider. :(

Google Maps benötigt eine Netzverbindung, es sei denn man hat die Karte vorab offline auf das Handy gezogen. Das geht aber nur bei kleinen Kartenausschnitten. Das Handy benötigt übrigens sogar recht viel Datenvolumen, wenn man in dem Modus fährt, wo die Real-Bilder genutzt werden. Besser dann im Kartenmodus fahren.

Alternativ kannst du mal Navfree testen, Kostenlos und offline nutzbar, aber nicht immer toll, da die Karten veraltet sein können.

Ja es benötigt Internet.

Google Maps braucht Internet. Du hast zwar das GPS an, aber Google Maps braucht dazu die Internetverbindung um die Route "nachzublättern".

Also Internet und GPS an ;-)

LG

Was möchtest Du wissen?