Bekommen Männer bei Tinder soooo selten eine Antwort?

2 Antworten

also bei normalen plattformen ises n teufelskreis. frauen melden sich an, bekomm dann direkt 100te von zuschriften wovon die meisten nur sex wollen - oder genau die gleiche nachricht an 20 andere frauen auch schicken (massen-nachrichten). auch wenn deine dann ehrlich gemeint ist, is die chance dass deine nachricht darin untergeht relativ groß. dann kommt auch keine antwort. und falls sie doch gelesen wird - musst du natürlich auch ihr typ sein. und die nachricht muss ihr gefallen (wobei du nie weist was ihr gefällt da ja jede anders is. manche mögen lieber n kurzes hi als nen langen text, die anderen finden hi als zu ideenlos).

zum schluss sind die frauen von den ganzen notgeilen oder einfallslosen kerlen und massen-nachrichten total genervt und lesen einfach nur noch jede 10te mail - und die kerle sind genervt weil se nie ne antwort bekommen.

is überall so... finya, badoo, lovoo oder wie die ganzen kostenlosen heißen. bei bezahl-seiten hast sowas weniger, kein mann will schließlich geld zahlen um 100frauen nach sex zu fragen. zudem könnte er so recht schnell gelöscht werden.

bei tinder is die ausgangssituation allerdings weng anders - nachdem dich ne frau erst liken muss, sollte sie schonmal optisch kein problem mit dir haben. wenn ich so überleg... 85% meiner tinder-matches schreiben eigentlich auch zurück. ich hab eher des problem dass hin und wieder fake-accounts dabei sind oder die personen nur urlaub in DE machen und eigentlich von weit weg kommen (also auch kein deutsch können und vermutlich daher nie antworten).

klar für matches musst erstmal 25 profile liken bis du 1 match hast (wennst nicht unbedingt brad pitt bist).

Ich bin auf ein anderen App u bekomme auch nie eine Antwort. Hängt mit dem Aussehen zusammen ! xD

Was möchtest Du wissen?