Bei uns ist es üblich, an Aschermittwoch fleischlos zu essen.

12 Antworten

Reis in Brühe kochen. Kurz vor dem Garwerden, In Stücke geschnittene Paprikaschoten unterheben und mitgaren lassen. Tomatensose aus Tomatensuppe und frischen Tomaten zubereiten mit Kräutern und Gewürzen abschmecken. Reis auf den Teller. 1 oder 2 Spiegeleier kross in Olivenölgebraten darüber geben und Tomatensossse dazu reichen. Guten Appetit.

Fisch ist angesagt am Aschermittwoch:

Alaskan Sokeye Lachs mit frischem Koriander, Limettenscheiben auf dem Teakholzbrett gegrillt. Einfach und lecker.

Es gibt mittag Apfelstrudel. Da ich auf Arbeit bin backt mein Sohn einen Fertigstrudel aus der Gefriertruhe auf. Wir essen allerdings fast jeden Tag fleischlos.

http://www.vegetarische-rezepte.com - viele leckere vegetarische Rezepte! Lecker und gesund, nicht nur für Aschermittwoch ;o)

Über google findest du unter dem Stichwort "vegetarische Rezepte" noch viele weitere Seiten.

Bei uns gibt es heute Fisch. Rotbarschfilet mit einer leckeren Dillsoße und Kartoffeln.

Was möchtest Du wissen?