Ein Eimer mit Wasser wird sich wohl finden....

...zur Antwort

Das setzt sich innerhalb der nächsten zwei Tage----so gut kann man Sand gar nicht von feinsten Schwebteilchen reinigen.

...zur Antwort

Hatte sie als Kübelpflanze. Riecht zimtartig, aber lange nicht so intensiv wie Zimtrinde. Für den Verzehr nicht geeignet, aber sie blüht schön. Habe auch Cassia corymbosa,- die Cassia didymoboteya sieht toll aus, braucht aber zu viel Platz...

...zur Antwort

Hoffentlich kastriert! Sonst werden es mehr Katzen in der Umgebung.:)

...zur Antwort

Der hat zu wenig Licht. Und er hat vermutlich auch neue Zwiebeln gebildet. Ein größerer Topf wirkt wunder. Im Winter muss er rein, frosthart ist er nicht.

...zur Antwort

Die werden jetzt als Treibhausware angeboten. Wenn sie nach den Frostnächten nach draußen wandern, ist das ok. Bitte aber erst ganz langsam an die Sonne gewöhnen. Wähl am besten trübe Tage aus. Viel Spaß damit.

P.S.: Gerbera sind nicht frosthart. Im Winter also wieder drin pflegen.

...zur Antwort

Nimm ein höheres Gefäß. Deine Mutter wird sie abschneiden, wenn sie sie in die Vase stellt. :) Gerade Tulpen werden immer länger. Und nicht jede Blüte wird gleich behandelt. Rosen schneidet man mit einer scharfen Klinge schräg an.

...zur Antwort

Tierschutz? Das klingt eher nach einem Import eines Vermehrers in Polen...Das sollte man nicht unterstützen.

...zur Antwort