Bei meinem neuen Geschirrspüler habe ich nach dem Waschgang immer Wasserflecken, obwohl ich Klarspüler und so ein Ding namens "Calgonit Protector" benutze?

10 Antworten

Der Protector hat in meiner Maschine leider auch nichts gebracht.

Ich bin nach langen Jahren dazu übergegangen, nur noch Reinigerpads ohne irgendwelche Zusätze zu nehmen. Ich kaufe sozusagen stinknormale Pads.

Da sowieso Salz und Klarspüler separat eingefüllt werden, brauche ich sogenannte 1 in 3 oder wie auch immer nicht mehr.

Seit ich diese einfachen Pads benutze, wird mein Geschirr wieder zufriedenstellend sauber! Auch meine Trinkgläser haben bis jetzt keine Glaskorossion mehr bekommen.

Möglicherweise hast Du das Salz falsch dosiert und die Wasserhärte und den Klarspüler falsch eingestellt.

Von dem abgesehen brauchst Du den Protector nicht. Nimm ganz einfache Spülpads ohne sonst was alles drin. Dazu Salz und Klarspüler.

Seit ich so verfahre, wird mein Geschirr fleckenfrei sauber. Früher benutze ich Tabs mit 2 in 1 oder gar 3 in 1. Dazu Salz und Klarspüler. Dadurch waren meine Gläser sehr unschön, hatten Glaskorrosion. Nun ist alles O.K.!

Ich hab das problem auch gehabt, auf die gläser richtige krauslige wasser tropfen, hab dann denn glarspüler gewechselt, und neu eingestellt. Bei meinen GS kann ich die menge vom glarspüler einstellen. Bei weisse schlieren verwendet der GS zu viel glarspüler . 

Warum verarbeitet dieser Geschirrspüler den Geschirrspültab nicht richtig?

Ich habe hier seit einiger Zeit ein Problem mit einem Geschirrspüler. Er ist jetzt 5 Jahre alt und hat eigentlich immer gut funktioniert.

In letzter Zeit kommt es häufig vor, daß der Geschirrspültab sich nicht aufgelöst hat. Das Spülergebnis ist dann unbefriedigend. Es bleiben teilweise Rückstände auf dem Geschirr. Der Tab bleibt manchmal halb aufgelöst in der Kammer zurück (siehe Bild) oder er liegt nicht aufgelöst in der Maschine unten auf dem Boden des Geschirrspülers.

Ich habe alles laut Anleitung kontrolliert: Siebe, Wasserzulauf, Spülarme. Alles ok.

Könnte es einen speziellen Grund geben, weshalb es nicht funktioniert? Macht es Sinn den Tab einfach auf den Boden anstatt in die Kammer zu legen?

...zur Frage

Dosierung Klarspüler

HAbe einen neuen Geschirrspüler und rätsle über das Klarspüler-Fach. Das ist ja winzig??!! Muss man da wirklich nur so wenig reinfüllen oder kapier ich da was nicht?

...zur Frage

Bosch Geschirrspüler SMS86M82DE Display geht nicht mehr

Hallo, während des Waschganges ist das Display unseres 3Jahre alten Bosch Geschirrspüler SMS86M82DE ausgegangen aber er hat den Waschgang ganz normal zu Ende geführt. Danach war es nicht mehr möglich einen neuen blind zu starten. Neues Bedienmodul bei Bosch bestellt aber auch das zeigt nichts an und hat keine Funktion. Meint ihr es liegt am Steuerungsmodul?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Hallo, bei meinem Geschirrspüler geht die Tabtür nicht immer auf, somit ist mein Geschirr nicht sauber & ich spüle es nochmals, was aber nicht immer hilft!?

...zur Frage

Wie erkenne ich bei meinem Geschirrspüler, wann ich Salz und Klarspüler nachfüllen muss?

Geschirrspüler

Ich habe einen neuen Geschirrspüler von Ignis (Whirlpool-Tochter). Leider ist da keine Anzeige für Salz und Klarspüler.

Wie erkenne ich jetzt, wann ich was nachfüllen muss?

...zur Frage

Geschirrspüler wird innen schwarz/grau. Was kann das sein?

Hey Leute!

In unserer Geschirrspülmaschine bildet sich innen an Wänden und den Behältern eine grau/schwarze Schicht. Man kann die abwischen. Und teilweise überträgt sich das auch auf das Gespülte, wie zum Beispiel unsere weißen Plastikbretter oder Löffel aus Metall. Ansonsten wird alles sauber. Wir sind aber nicht sicher ob sich da irgendwas chemisch auflöst und richtig eklig und gifitg ist, oder ob das eine Reaktion z.B. mehrerer Metalle und harmlos ist!

Freuen uns über jeden Rat! DANKE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?