Mein Geschirrspüler hinterlässt komplett Spülmittel-Rückstände, woran liegt das?

9 Antworten

Tja, vor allem ältere Maschinen sollten immer mit Salz und Klarspüler gefüllt sein, da sie sonst wirklich kaputt gehen. Vielleicht hat es bei euch eine kleine veränderung der Wasserwerte gegeben, sodass euer wasser nun mehr kalk enthält und die Maschine jetzt Salz benötigt.

Milchige Gläser und Spülmittelrückstände können verschiedene Ursachen haben

  • Nimm die Sprüharme heraus und kontroliere die Öffnungen

  • Reinige Fein- und Grobsieb gründlich und lasse anschließend einen Spülmaschinenreiniger durchlaufen.

  • Achte beim Einräumen darauf, dass die Sprüharme nicht durch diverse Geschirrteile blockiert werden

  • Wähle mal ein Programm mit niedrigeren Temperaturen und mehr Wasser. Spülst du im Automatikprogramm? Evtl. ist der Lichtsensor defekt und dadurch stellt sich die Maschine nicht richtig ein

  • Spülst du mit Tabs? Dann wechsle mal zu Pulver, Salz und Klarspüler getrennt

Das wären jetzt so ein paar Dinge, die mir spontan einfallen würden- vielleicht gibt deine Bedienungsanleitung unter "Fehlerquellensiagnosen" auch noch etwas her. Ich habe hier mal einen ganz guten Geschirrspülerratgeber gepostet- vielleicht hilft dir dort etwas weiter.

http://www.gutefrage.net/tipp/geschirrspuelerratgeber

Viel Erfolg.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite seit 35 J. im Bereich Küchenplanung und Montage

Da fehlt eindeutig der Klarspülerzusatz und Du solltest auch das Sieb / die Siebe regelmäßig reinigen. Es kann aber auch sein, dass Du grundsätzlich  das Spülmittel dosierst. Undletztlich kann es am Alter Deines Geschirrspülers liegen, der ja nun wirklich schon "in die Jahre" gekommen ist und wahrscheinlich auch im gegensatz zu einem neuen Gerät der Energieeffizienzklasse A ein Strom- und Wasserfresser ist.

Warum sollte ich das brauchen, ich hatte doch immer keine Probleme mit meinen Tabs, auch mit den letzten 80 Stück nicht, da steht zwar auf der Verpackung (Empfehlung zusätzlicher Klarspüler zu kaufen) aber es gig doch immer so, ich verstehe das nicht...

0
@NewHorizon

das Problem ist sicher seit langem behoben, aber ich bin erst jetzt auf die Seite gestossen. Zu deinem Kommentar fällt mir nachstehende Geschichte ein. Bei einem Bauern stirbt eine Kuh und er sagt:" Diese blöde Kuh, nun habe ich ihr seit 2 Monaten erfolgreich das Fressen abgewöhnt und nun stirbt sie".

2

eine halbe Zitrone mitspülen

die Sprüharme vielleicht mit dem Zahnstocher reinigen (könnte auch möglich sein, daß sie verstopft sind)

Dein Geschirrspüller muss irgendwo ein Fach zum Öffnen haben wo Klarspüler reinkommt, bei mir ist er in der Tür rechts, die Tabbs kommen links !

Salz kommt unten rein, muss was zum Aufschrauben per Hand sein !

Schau mal in die Bedienungsanleitung ;-) oder google sie !

Geschirrspüller müssen immer !!! mit Klarspüler sowie mit Salz laufen damit sie nicht kaputt geht. Das Tabbs dient nur zur Reinigung des Geschirrs ! ! !

Was möchtest Du wissen?