Batterie vom Auto Teil der Gewährleistung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch die Batterie unterliegt der gesetzlichen Gewährleistung.

Hier stellt sich aber die Frage, ob du von einem gewerblichen Händler oder von privat gekauft hast, denn bei Käufen von privat wird die Gewährleistung in der Regel ausgeschlossen.

Ob der Grund für die Fehlfunktionen wirklich bei der Batterie liegt, ist fraglich. Wenn du vom gewerblichen Händler gekauft hast, sollte dieser an dieser Stelle dein erster Ansprechpartner sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat die Batterie mit der TÜV Untersuchung zu tun? Nichts, es sei denn, sie fällt direkt bei der Untersuchung aus.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
santana2 28.05.2016, 15:28

Nein, aber zur Werkstatt muss man auch irgendwie kommen.

Seit der Wagen gekauft wurde, wurde er genau 3 mal angelassen.

Wie kann bei dem bisschen Strom der Gebrauchtwagenhändler überhaupt sicher sein dass das Auto noch vom Hof kommt?

0

Ich glaub nicht das es an der batterie liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
santana2 04.06.2016, 12:46

tat es

0

Was möchtest Du wissen?