Bankdaten bei Klarna eingeben?

3 Antworten

Klarna ist sicher. Kann ich aber nicht empfehlen, da die Zahlungen da nicht richtige geordnet sind... benutze „Klarna“ selber...

LG

Ich denke eher, dass du da schon bei deiner Bank bist (weitergeleitet wurdest) und nicht mehr bei Klarna. Achte mal genau darauf, das ist eigentlich normal bei Lastschriften.

Ne, ich erlaube damit auch Klarna, dass sie meinen Kontostand etc. sehen dürfen

0
@AbcAlphabet3

Also das würde ich mit Sicherheit nicht machen. Mein Kontostand geht die grad gar nix an, Hauptsache, das Konto ist gedeckt.

2

Ich würde meine Bankdaten generell nicht woanders angeben bzw. zur Verfügung stellen. Immer wieder hört man, dass die Server solcher Firmen "geknackt" werden.

Klarna übermittelt auch seine Bankdaten (man muß dazu etwas suchen), so dass man die Bezahlung per Überweisung vornehmen kann.

So war es jedenfalls in meinem Falle.

Was möchtest Du wissen?