Badlampe richtig anschließen?

 - (Technik, Technologie, Elektrik)

13 Antworten

der rote und der schwarze draht haben dich nicht zu interessieren, das ist die kleinspannung für die LEDs... die klemmen auf der anderen seite von der box ist das was dich intressieren sollte.

du machst in eine den braunen draht, in die andere den blauen. der grün gelbe wird garnicht angeschlossen, da die lampe keine erdung hat. schneid ihn aber NICHT ab, sondern leg ihn sauber in das gehäuse und mach auf das ende eine klemme oder etwas isolierband.

lg, Nicki

Da die Leuchte ein Kunststoffgehäuse hat, braucht sie keine Erdung. Die grün-gelbe Leitung einfach isolieren.

Bist Du sicher, dass die Leuchte für Netzspannung vorgesehen ist?! Rot-schwarz wird üblicherweise für Gleichstrom verwendet, ist das vielleicht eine 12V-Leuchte? Das solltest Du klären, bevor Du irgendwas anklemmst.

Wenn Netzanschluss vorgesehen ist: Blau und braun an die beiden Klemmen anschließen, egal wie rum.

Da ist aber doch ein Trafo zischen, eigentlich muss man nur Schwarz auf L und Blau auf N anschließen oder nicht? Kann das leider nicht richtig erkennen auf meinem Handy.

0
@Magicron

Blau (N) und braun (L) an die beiden Klemmen links an der Box.

0
@germanils

Ja das meinte ich ja, stimmt da liegt ein brauner Draht, hab den Schatten gesehen dachte deshalb der Draht ist schwarz. Konnte es nicht so gut auf dem Handy erkennen. Vergesse immer das man auf Vollgröße drücken kann. 😁 Aber wie gesagt, ist eigentlich nur die beiden Drähte anschließen hat mit DC nichts zu tun würde ich sagen.

0

In der Anleitung sind die beiden Stellen mit L und N gekennzeichnet

0
@mertkert

Sie sind aber nicht farblich hervorgehoben. Ich werde jetzt Braun an Rot und Blau an Schwarz anschließen.

0
@Philips7

Sie müssen auch nicht farblich hervorgehoben sein. Und ich hoffe, du meinst die diesen Farben gegenüberliegenden Klemmen, nicht einen direkten Anschluss wo rot und schwarz rauskommen. Dann brennt dir die Leuchte nämlich ab.

0
@germanils

Sie leuchtet nun Einwandfrei, danke euch allen

1
@Philips7

ja, und genau da müssen blau und der geschaltete Draht (schwarz oder Braun) geklemmt werden.

0

Ich weiß jetzt zwar nicht welche Lampe das genau ist, aber schwarz und rot sind typischerweise Kennzeichen für einen DC-Stromkreis (Gleichstrom). Typisch für eine LED Beleuchtung.

Besteht die Lampe ausschließlich aus Kunststoff? Dann wird an das Netzteil (die weiße box) nur Neutral und Phase angeschlossen.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeit als Programmierer

Der schwarze und der rote Draht sind die Sekundärleitungen vom Trafo zum Leuchtmittel.

Deine Zuleitung L und neutral gehören auf die im Trafogehäuse eingebauten Klemmem.

Der grüngelbe wird nicht gebraucht.

An die schließt du garnichts an wenn du das Ding nicht direkt abschießen willst, ich würde es mal an den zwei Klemmen am Trafo probieren. Der Schutzleiter wird isoliert und verstaut.

Was möchtest Du wissen?