Bachelor bestanden, letzte Prüfung nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da muss er in seine Studienordnung blicken und nachlesen, wie sich das mit den Prüfungen verhält. In der Regel muss man jedoch alle bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja so ist es. Ich find das auch assi. Bei mir im Studiengang BA Raumplanung gab es auch eine die wegen einer Prüfung durchgefallen war. Am besten ihr schaut mal in seine Studienordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise kann man Prüfungen bis zu 2 mal nachholen.

wie oft hat er diese geschrieben? 

um den bachelot zu kriegen muss ALLES fertig sein. auch die letzte Prüfung. da sind die vornoten egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
User8181 13.07.2017, 20:15

Noch gar nicht, er darf sie wiederholen, er war halt nur traurig weil er alles bestanden hat und betzt die letzte so schlecht verlief. Jetzt dauerts halt wieder bis Januar. Aber was passiert dann mit seiner BA Arbeit? Muss er die dann auch neu schreiben? Und er hat nen Vetrag unterschrieben mit ner Firma wo er auch sein Praktikum gemacht hatte, dass er sozusag. ab August offiz. Bei dene arbeitet, dass wird ja dann nicht

0
haku7 13.07.2017, 21:16
@User8181

Die Credits für seine BA hat er auf jeden Fall sicher die muss er nicht nochmal machen. Bestanden ist bestanden.
Die Prüfung muss er evtl. nächstes Semester wiederholen. Erst dann ist er mit dem Studium fertig.

Das mit der Firma muss er selber klären. Vielleicht ist es auch möglich anzufangen und in einem halben Jahr die Prüfung zu schreiben.

0
regex9 13.07.2017, 21:19
@User8181

Nein, er wird nur mit seiner Verteidigung warten müssen, denn diese darf in der Regel erst dann durchgeführt werden, wenn keine Prüfung mehr offen ist.

(...) dass er sozusag. ab August offiz. Bei dene arbeitet, dass wird ja dann nicht

Er kann dort sicherlich auch erst einmal als Werkstudent arbeiten, muss nur so früh wie möglich dort nun bescheid geben.

0

Was möchtest Du wissen?