Ob du verkürzen kannst oder nicht legst nicht du fest, sondern in diesem Fall die Handwerkskammer. In der Regel überspringt man dann auch nicht das 1. Lehrjahr, sondern verkürzt nach hinten. Automobilkaufmann hat nichts mit den Inhalten eines Kfz-Mechatronikers zu tun. Dir wird in diesem Falle weder etwas angerechnet, noch wirst du mit diesen Voraussetzungen einfach so ins 2. Lehrjahr gelassen.

...zur Antwort

Steckbriefe der Lehrer und Schüler, gesammelte Zitate und Sprüche, Fotos von gemeinsamen Veranstaltungen und Fahrten, wo sehen sich die Schüler in 10, 20 oder 25 Jahren

Kosten sind halt abhängig von Sponsoren, Druckkosten des Shops und der Seitenzahl.

...zur Antwort

Dafür dürfte es jetzt u. U. bereits zu spät sein, denn für einen Wechsel gibt es auch beim Schulamt bzw. den Schulen Fristen. Einfach mal so nach den Ferien wechseln ist nicht drin. Mit einem Telefonat ist es da nicht getan.

...zur Antwort
Darf man bei seiner Schule nachfragen ob sie eine Abschlussprüfung nachmal korrigieren?

Hallo, es geht um die Prüfung meiner Schwester. Sie hat vier Abschlussprüfungen fürs Fachabi gemacht und alle sind gut rausgekommen außer Mathe wo sie eine 6 bekommen hat weshalb sie deswegen in die Nachprüfung musste. Eine Nachprüfung hat sie schon hinter sich aber verkackt, und jetzt hat sie nochmal die Chance aber ich würde gerne wissen ob man wegen dieser Mathe Prüfung in der Schule nachfragen kann ob die Note so stimmen kann, denn ich habe selbst mit meiner Schwester gut gelernt da sie Mathe nicht so versteht und selbst ich sage dass sie eine bessere Note verdient hätte. Eine 6 bekommt man doch nur wenn du garnix schreibst, das war der Fall bei meiner Freundin zb, aber meine Sis hat 2 von 3 Themen füllen können, das kann doch garnicht sein. Oder die haben ihr einfach so ne 6 gegeben weil die dachten dass sie die letzten Jahre nie so gut war und jetzt vllt gespickt haben könnte. An ihrer Stelle wäre ich am Tag der Notenvergabe direkt zum Sekretariat gegangen oder so aber die hat das einfach hingenommen.

auf jeden Fall wollte ich mal fragen ob das geht, ob man das Recht dazu hat. Meine Sis hat ihre Lehrerin bei der Notenvergabe gefragt aber sie ist nicht drauf eingegangen und gehen normalerweise nicht drei verschiedene Lehrer durch die Abschlussprüfungen damit man keine Fehler im Korrigieren macht? Ich kenne einen Fall aus NRW glaub ich wo man nach 10 Jahren gecheckt hat dass eine ganze Abistufe falsch benotet wurde und einen schlechteren Schnitt hatte als eigentlich sollte. Nach 10 Jahren braucht man das Drecksabi auch nicht.

...zum Beitrag

Eine 6 bekommt man auch, wenn die Antworten falsch sind. Nur weil man bei 2 von 3 Themen etwas hinschreiben konnte, muss das Ergebnis nicht stimmen. Im Sekretariat hätte man da gar nichts gemacht, was soll die Sekretärin auch machen? Dafür ist sie nicht zuständig. Stellt halt einen Antrag auf Einsicht in die Prüfung beim zuständigen Schulamt oder Widerspruch. Macht euch aber wenig Hoffnung.

...zur Antwort

Ganz ehrlich? Nicht ein Satzzeichen in diesem Text. Warum? Wer soll sich das antun? Ich weiß nicht, von wann bis wann du auf Arbeit bist bzw. wie die Arbeitszeit vereinbart wurde. 8 Stunden Arbeit schließt deine Pausen nicht mit ein. Die kommen also auf die 8 Stunden mit drauf. Weiterhin verstehe ich nicht, wie die Ausbildung jetzt 8 Monate dauern kann, du aber erst seit 3 Tagen dort bist. Wird auf dem einen einzigen Satz nicht deutlich.

...zur Antwort

Das kann dir keiner vorhersagen. Genauso wie es im Einzelhandel immer mehr Selbstbedienungskassen gibt und innerbetriebliche Strukturen immer mehr verselbständigt werden, dürfte auch der Bürobereich im Zuge von KI und anderen Entwicklungen spürbare Veränderungen erfahren.

...zur Antwort

Bewerbungen per E-Mail werden als PDF versendet. In Microsoft Word kann man diese z. B. auch als PDF speichern. Da du jedoch vor allem in der Unwandlung und im Zusammenführen von Dateien Probleme zu haben scheinst, solltest du dir das vielleicht im Internet ergoogeln, je nachdem, welche Programme dir überhaupt zur Verfügung stehen.

...zur Antwort

Mit einem Hauptschulabschluss bist du aktuell weit weg von einem Studium. Wenn es gesundheitliche Probleme gibt, sollten diese auch bei der Lehrstellenwahl berücksichtigt werden.

Es stehen einem nicht immer alle Wege offen, wenn die aktuellen Voraussetzungen dies nicht zulassen.

...zur Antwort

In der Regel bieten die Universitäten jedes Semester die jeweiligen Latinumskurse an und man kann diese währen des Studiums bis zu einem Prüfungsabschnitt oder dem Abschluss nachholen. Bei allen Kursen fängt man beim Urschleim, wie in der Schule an. Das Jahr wirst du dennoch brauchen.

...zur Antwort
Wieso schwillt mein Ohr nicht ab?

Hallo, vor ungefähr einem Monat habe ich mit links ein Rook stechen lassen. Anfangs hat es immer aus dem nichts geblutet aber das ging nach einer Woche vorüber. Ich habe mein Piercing immer mit dem Pflegespray von Wildcat gepflegt und nicht versucht es großartig zu bewegen. Manchmal wurde es aber durch das reinigen mit wattestäbchen etwas hoch gedrückt.Jetzt war es allerdings seit Dienstag total angeschwollen und hat auch nach einer Zeit gepocht und sehr geschmerzt. Anfangs habe ich es versuchtest Teebaum öl zu beruhigen und habe auch versucht es mit Salzwasser bzw sterile Kochsalzlösung in den Griff zu bekommen. Da ich am nächsten Tag keine Besserung gesehen habe bin ich daraufhin zu meinem Piercer gegangen, dieser meinte aber nur ich solle einfach alles so weiter pflegen, obwohl ich augenscheinlich eine starke Entzündung habe. Das Studio schließt auch Ende des Monat, deswegen habe ich das Gefühl er interessiert sich nicht wirklich dafür. Weil ich diesen Schmerz langsam nicht mehr aushalten konnte habe ich Schmerzmittel genommen und am Abend hat es auch aufgehört zu pochen. Die Schwellung ist aber leider weiter so sehr ausgeprägt gewesen, dass selbst die Rückseite von meinem Ohr extrem geschwollen ist und ich den Stab von meinem Helix in ein 12mm Stab wechseln musste. Ich habe dann selber gegoogelt was gehen die Entzündung helfen könnte, habe sehr häufig gelesen das Betaisodona Salbe helfen soll. Diese habe ich dann gestern morgen in der Apotheke geholt und direkt drauf gemacht, so das die den ganzen Tag drauf gewesen ist. Es schmerzt alles nicht mehr, jedoch sehe ich nach 4 Tagen der Schwellung überhaupt keine Besserungen. Kann mir jemand sagen ob ich alles so richtig mache bzw, wie lange die Schwellung den noch bleiben könnte?

So sah mein Ohr die ersten 3 Tage aus

Und so sah es gestern aus

Es hat sich nicht wirklich viel getan bis auf das es nicht mehr pocht und weh tut. Die hintere Seite des Ohrs Schmerz aber immer noch, weil es eben auch da sehr geschwollen ist.

...zum Beitrag

Naja da wurde jetzt schon so viel herumgedoktert (Teebaumöl, Salzwasser, Stab während der Heilung gewechsel), dass da ggf. in jedem Fall mal ein Profi drüberschauen sollte. Wenn es eine Entzündung ist, kann es passieren, dass sich diese duch die falsche Behandlung eingekapselt hat. Nur weil es nicht mehr schmerzt, muss es nicht heißen, dass es auf dem Weg der Besserung ist. Eine Blutvergiftung ist nämlich immer noch drin und die bekommt man u. U. gar nicht mal mit.

...zur Antwort

Kann dir keiner beantworten, da es auf euch und euren Anspruch, eure Motivation und alle Dinge ankommt. Wenn ihr beide auf einer Wellenlänge seid und euch auf gleicher Ebene ins Zeug legt, dann kann das schon richtig gut werden. Wenn aber auch nur einer von euch beiden einen anderen Anspruch daran hat oder sich zurücklehnt, dann dürfte Ärger und Stress vorprogrammiert sein. Am Ende heißt es dann eben: mitgehangen, mitgefangen.

...zur Antwort

Du kannst bei jeder Temperatur baden gehen, solange dein Körper es abkann.

...zur Antwort
dass meine Arbeitszeit sich mit gleichaltrigen Gleichstellung tut.

Den Punkt verstehe ich nicht und kann ihn auch nicht einordnen dadurch.

Kontaktdaten der Ausbilder müssen dort nicht stehen. Nicht immer haben diese welche. Schulinhalte sind kein Bestandteil des Ausbildungsvertrages. Diese sind im Rahmenlehrplan einsehbar, den man ggf. aus dem Internet für den jeweiligen Ausbildungsberuf ziehen kann.

...zur Antwort

Die Frage kann dir keiner beantworten. Wenn du dich jetzt jedoch schon auf ein mögliches Scheitern vorbereitest, dürfte die Wahrscheinlichkeit recht hoch liegen, dass dieser Fall vielleicht auch eintritt.

...zur Antwort

Kommt vor allem auf dich an. Schulisch und praktisch hast du halt nur 2 statt 3 Jahre Ausbildungszeit und musst die gleichen Inhalte zur Prüfung abrufen können. Auch liegt die eigene Schulzeit in der Regel schon sehr lange zurück, sodass vor allem dieser Part für einige nicht leicht ist.

...zur Antwort