baby wickeln - vor oder nach dem füttern?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo , auf unserer Entbindungsstation empfehlen wir situationsangepasstes Wickeln. Fall 1: Baby wacht auf und schreit sofort los. Bei tempermentvollen, hungrigen KIndern ist es sehr ungünstig jetzt zu wickeln,weil das Wickeln zu Anfang noch nicht so schnell geht, Baby wärend dessen dannn heftig schreit , Kraft und Energie aufs Schreien verwendet und hinterher K.o..,oder genervt und hektisch an die Brust geht, Mutter völlig fertig vom Wickeln ist. Fall 2 : Baby ist sehr schläfrig und soll aufgeweckt werden um zu trinken: Wenn küssen und herzen nicht hilft, kann ein schläfriges Baby mit Wickeln aufgeweckt werden. Allerdings wird durchs Trinken die Darmtätigkeit angeregt und gerade zu Anfang , ist dann auch die Windel voll. Natürlich sollte man kein Kind mit voller Windel zum Schlafen legen ,weil dann die Gefahr besteht dass es wund wird. Auch die Tatsache ,das es gerade so schön schläft ,sollte nicht vom Wickeln abhalten. Im Übrigen kann ich nach 25 Jahren Erfahrung in diesem Bereích auch berichten, dass es nicht günstig ist, 3 mal pro Mahlzeit zu wickeln ,da die ständige Reibung beim Reinigen ,die Haut auch belastet. Es ist auch nicht richtig ,dass ein Neugeborenes wegen einer vollen Hose schreit -außer es wäre wund-,eine Geschichte die hartnäckig weiter erzählt wird. Wenn ein Baby aufwacht ist sein großes Bedürfnis zunächst mal trinken. Immer wieder wickeln Eltern Ihre KInder vor den Mahlzeiten und berichten mir dann stolz ,dass sie doch Recht hatten ,weil es ja jetzt ertstmal ruhig ist. Nach 15 Minuten andauerndem Brüllen ,wäre ich auch froh ,wenn ich wieder warm eingepackt auf Mammas Arm kuscheln könnte. Das eigentliche Bedürfnis-Trinken -ist erstmal hintenangestellt, weil das Wickel in dieser Situation eben besonders unangenehm-für alle Beteiligten -ist.Erschöpft ist das KInd für kuze Zeit ,ruhig.

So würde ich im Normalfall mein Kind immer erstmal stillen oder füttern.,dann kleine Pause zum Bäuern und Verdauen. Wenn es dann hinwegschlummert -was Neugeborene zunächst fast immer tun- kann man in Ruhe wickeln. Wird das KInd durchs Wickeln wach , legt man einfach nochmal kurz- als Nachtisch- an. Neugeborene spucken sehr häufig was völlig normal ist , oft ist dann mit der entwichenen Luft und Nahrung aber wieder Platz für Weiteres geschaffen , so dass Baby dann gerne nochmal etwas trinkt. Auch aus wirtschaftlichen Gründen und der Umwelt zu Liebe ( mit der unsere Kinder ja noch klar kommen müssen ohne in Müllbergen zu ersticken) sollte auch sinnvoll gewickelt werden. MIt der Zeit wirst Du für Dein Kind herausfinden , welche Vorgehensweise Euch beiden gut tut. LG

Zu der Antwort muss man wirklich ncihts mehr hinzufügen! Super Antwort. :)

0
@Mamika

Danke schön für das Lob und all die Daumen hochs >

0

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß meine Zwerge beim Winkeln nach dem Trinken zwar ruhiger waren, jedoch immer Spucken mußten. Wenn sie jedoch immer nach dem Trinken die Windel vollmacht, dann bleibt wohl nichts anderes übrig :-)

Man wickelt ein Baby dann, wenn es nötig ist. Das richtet sich nicht nach Mahlzeiten. Aber häufig ist es so, dass wenn oben was reinkommt, unten was rauskommt. Dann muß man wickeln.

Ja, die Klinikmitarbeiter haben Blödsinn erzählt.

Mache es so, wie es für euch am besten passt.

Ich hatte gewickelt, wenn es nötig war.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobbylektorin - "unerzogen" ist eine Lebenseinstellung

Falls notwendig, beides. Babys nehmen mitunter nicht ausreichend Nahrung zu sich, wenn die Windel nicht frisch ist, danach geht es halt noch mal hinein, also davor und danach. Du wirst sehr schnell Deine eigenen Erfahrungen sammeln. Ich habe damals immer die Windel sofort gewechselt, wenn ich merkte, da ist etwas drin, egal was. Du kannst auch einfach mal in das Bündchen vom Bein so ein bischen reinschauen, da siehst Du es, wenn Du Dir nicht sicher bist. LG

Der typische "Mama-Riech-Test" funktioniert auch immer :-)

0

Das ist völliger Unsinn. Für die Nahrungsaufnahme ist die Windel völlig schnuppe.

0

Was möchtest Du wissen?