Ausdauerlauf bei hitze?

9 Antworten

Und, habt ihr den Lauf gemacht? Ich sehe die 30 Minuten in der Hitze mit wenig geübten Schülern als durchaus gefährlich an und vermute, dass das euer Lehrer so nicht durchgezogen hat?

Bei richtiger Hitze finde ich es eher passend, kurze, schnelle Intervalle zu laufen. Da wetzt man dann meinetwegen eine Stadionrunde mit kühlendem Fahrtwind und kann danach wieder im Schatten abkühlen, bis zur nächsten Runde.

Wenn man hingegen 30 Minuten am Stück läuft, kühlt man dabei kaum ab und steigert nach und nach die Körpertemperatur. Gleichzeitig verliert man Wasser, wodurch das Blut dickflüssiger wird und das Herz noch stärker pumpen muss. Über 80% der Energie geht dann für Thermoregulierung drauf, und nur das wenigste für das Laufen selbst.

Bei einem Hitzelauf solltest du möglichst leicht bekleidet sein. Wenn ihr Wasser dabei haben dürft, solltest du einen Schluck trinken (das reicht) und den Rest dafür verwenden, dir regelmäßig die Haare damit nass zu machen. Nasse Haare sind bei Hitzeläufen das beste Mittel, etwas Kühlung durch Verdunstung zu erhalten. Als Mann hab ich mir nicht nur meine wenige Haar nass gemacht, sondern auch gleich mein Shirt in Wasser getränkt. Bei Mädels geht das vermutlich weniger...obwohl... vielleicht freut sich ja jemand :o)

Bei gesunden jungen Menschen darf der Sportlehrer davon ausgehen, dass sie mit sowas klar kommen. So heiß ist es doch noch gar nicht. Bei den Temperaturen, bei denen die Bewegung des kleinen Fingers zu Schweißausbrüchen führt, sind wir noch lange nicht angekommen

Trink vorher und nachher genug. Setz dir eventuell eine helle Kappe auf. Und wenn du beim Laufen merkst, dass es zu viel wird, brich halt ab oder leg eine Gehpause ein.

Abbrechen würde für mich 0 punkte bedeuten. Natürlich würde ich wenn es gar nicht mehr geht aufhören. Aber das möchte ich natürlich vermeiden

0
@BamblDoor21

Und gar nicht erst antreten aka. Leistungsverweigerung gibt neuerdings keine 6 mehr? Wir hatten einen Lehrer der uns bei so gut wie jedem Wetter raus gejagt hat, einzige Ausnahme war Gewitter. Du sollst dich ja nicht selbst überfordern, lauf so schnell oder langsam wie du eben kannst und leb damit, dass das nunmal deinem Leistungsstand entspricht.

0
@Myrine

Was denkst du schlaubi denn warum ich hier so ne Frage stelle? Ich stelle sie weil einfach nicht antreten ohne driftigen Grund nicht in Frage kommt

0

30 Minuten ist jetzt kein Weltuntergang.

Trink vorher schon genügend Wasser. Dann schafft das jeder gesunde Mensch ohne Probleme.

Und wenn du merkst, dass es nicht mehr geht, dann gehst du halt anstatt zu laufen. Das versteht jeder Lehrer.

30 Minuten in der Sonne? Na und? Leichte Bekleidung und eine Kappe, und genügend Flüssigkeit tanken.

Ist natürlich für die Smartphone-Generation schwer, die Muskelkater nur vom Daddeldaumen her kennen.

Aufgrund deines Kommentares, gehe ich davon aus, dass du schon etwas älter bist und nicht mehr zu "meine Generation" gehörst. Und aufgrund dessen, Frage ich mich, was dir einfällt, mir solch einen Vorwurf zu unterstellen. Du kennst weder mich, noch meine Freizeitgestaltung. Und das kann dir auch komplett egal sein, da eine einfache, freundliche Antwort auf meine Frage nicht zu viel verlangt sein sollte. Und wenn du keinen sachlichen Kommentar abgeben kannst, dann lass es einfach.

2
@BamblDoor21

Süßer, dann hör doch einfach auf zu lesen nach dem ersten Absatz. Was mantelst du dich auf, wenn der 2. Absatz dich nicht betrifft? Im Gegensatz zu dir habe ich bald täglich mit jungem Nachwuchs zu tun, die zu 90% sportliche Nieten sind, und auf die der 2. Absatz zutrifft.

1
@wiki01

Nunja es ist meine Frage, also les ich mir auch die Kommentare komplett durch.

Ich denke dann ist das wohl nicht der richtige Job für dich wenn du so über diese Menschen denkst.

1

Ich würde an Deiner Stelle mal mit dem Sportlehrer reden und fragen, ob man das nicht verschieben kann?!
Aber vielleicht ist der Lehrer ja auch schon selber auf die Idee gekommen, dass das bei der Hitze keine so gute Idee ist und hat ne Alternative parat!

Was möchtest Du wissen?